Alte-Mainbruecke
Es führt über den Main, eine Brücke aus Stein...
Die Alte Mainbrücke wurde 1473 – 1543 an Stelle einer zerstörten romanischen Brücke von dem Baumeister Hans von Königshofen errichtet. In der Barockzeit wurden Brückentore und -türme abgerissen. Um 1730 wurde die Brücke durch die charakteristischen Heiligenfiguren bereichert. Die Figuren, die bereits 1912 schon einmal zerschlagen und für den Straßenbau verwendet wurden, wurden in der Bombennacht von 1945 zwar stark beschädigt, konnten aber wieder restauriert werden
Alte Mainbrücke Würzburg

Weitere Bilder finden Sie ----> Hier <----



Ein Lexikon - Service von: www.unser-wuerzburg.de