Direkt zum Inhalt




Würzburg

OB Dr. Beckmann: 4. Deutsches Musikfest ist für Würzburg ein Gewinn Vier Tage lang avanciert Würzburg während des 4. Deutschen Musikfestes zumindest auf musikalischem Gebiet zur Bundeshauptstadt. *Musik hat zum Renommee Würzburgs als Kulturstadt einen wesentlichen Beitrag geleistet", betont Oberbürgermeisterin Dr. Pia Beckmann bei der Eröffnung des Musikfestes am Donnerstagabend in der Residenz. Das Würzburger Mozartfest ist das älteste Mozartfest Deutschlands und der Komponist Richard Wagner vollendete hier seine erste Oper *Die Feen", während er als Chordirigent am Stadttheater angestellt war. Eine Reihe von Tondichtern wie Abbe Vogler, Joseph Küffner sowie Franz Joseph Fröhlich wurden in Würzburg geboren, aber auch Komponisten wie Simon Breu, Armin Knab oder Hermann Zilcher lebten längere Zeit in der Mainmetropole. *So ist auch das heutige Musikleben in Würzburg intensiver als in vielen größeren Städten", so die Oberbürgermeisterin. Am städtischen Mainfranken-Theater haben Oper, Operette, Musical und Ballett einen festen Platz und jedes Jahr finden in Würzburg Hunderte von Konzerten aus allen Bereichen der Tonkunst statt.
*Dank Bachtagen und Mozartfest hat der Name Würzburg auch international einen guten Klang. Die Tage der Neuen Musik haben sich zu einer Traditionsveranstaltung von überregionaler Bedeutung entwickelt. Gleiches gilt auf dem Gebiet der populären Musik für das Jazz-Festival. Und das Africa-Festival ist das größte Festival für die Musik des schwarzen Kontinents in Europa. Ensembles wie das Philharmonische Orchester oder der Domchor haben ein herausragendes Niveau erreicht. Und für den musikalischen Nachwuchs sorgt neben der ältesten Musikhochschule Bayerns die von Stadt und Landkreis gemeinsame getragene Sing- und Musikschule, die mit rund 3.500 Schülern die zweitgrößte Einrichtung ihrer Art in Bayern ist", so Dr. Beckmann.
Gleichzeitig sei das Deutsche Musikfest für die Stadt Würzburg mehr als nur in einer Hinsicht ein Gewinn, betont die Oberbürgermeisterin. Denn das Fest sei eine einmalige Chance, viele und vor allem junge Menschen neu für das Musizieren zu begeistern und im Idealfall auch für die Mitgliedschaft in einem Musikverein zu gewinnen. Denn Musikvereine wecken die Lust, selbst Musik zu machen, und sie bieten die Möglichkeit, öffentlich zu musizieren und so nicht nur sich, sondern auch andere zu erfreuen. Gleichzeitig vermitteln sie die Erfahrung von generationsübergreifender Gemeinschaft, von Kameradschaft und Freundschaft: *Damit wirken sie der Vereinzelung entgegen und stärken den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft", so Würzburgs Oberbürgermeisterin.
Rund 16000 Musiker werden bis Sonntag zum 4. Deutschen Musikfest in Würzburg erwartet. *Das ist die höchste Teilnehmerzahl, die wir jemals verzeichnen konnten", betont Wolfgang Bötsch, Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV), in seiner Festrede.
BDMV-Präsident Wolfgang Bötsch (von links), die fränkische Weinkönigin Eva Barthelme, Bischof Friedhelm Hofmann, Oberbürgermeisterin Pia Beckmann, Staatssekretär Franz Meyer und Stefan Liebing, Generalsekretär der BDMV in der Residenz
BDMV-Präsident Wolfgang Bötsch (von links), die fränkische Weinkönigin Eva Barthelme, Bischof Friedhelm Hofmann, Oberbürgermeisterin Pia Beckmann, Staatssekretär Franz Meyer und Stefan Liebing, Generalsekretär der BDMV in der Residenz. Foto: Christian Weiß

Nachricht vom 18.5.07 21:30

zurück

Druckversion

 

 

Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

 

Werbung
Werbung


EasyInsW3C Version 5.5.0 | Lizenz N°: np2006-unser-wuerzburg | Copyright: Mateo & Mewis AG

Galerie Bildrandom


   Zufallsbild aus der Bildergalerie

Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung

Werbung

Werbung

Freizeittipps:

Permanentlink Haus El Paradiso
Permanentlink Mainfranken Theater Wuerzburg
Permanentlink Jugendherberge Wuerzburg
Permanentlink Freizeit-Land Geiselwind
Permanentlink WG La Luna
Permanentlink CINEWORLD-Erlebniskinos
Permanentlink LaserTag Wuerzburg
Permanentlink Mainfraenkisches Museum Wuerzb...
Permanentlink Kart Motorsport Arena
Permanentlink Tabledance Lounge
Permanentlink Club Carat

Aus Gewerbe A-Z:

Permanentlink Funboxing
Permanentlink Verlag Unser-Wuerzburg
Permanentlink HMB - Fotografie
Permanentlink Glocken-Apotheke
Permanentlink Main Smart Home
Permanentlink Gasthaus Brückenbäck
Permanentlink Auto Loeffler
Permanentlink HMB - Hosting
Permanentlink Gasthaus Rose
Permanentlink Veranstaltungsservice Bamberg
Permanentlink WR Metalle GmbH

Aus Vereine A-Z:

Permanentlink www.Aquarienfreunde-Wu...
Permanentlink Aikido Zentrum Würzbur...
Permanentlink Sugambrer Fightclub Wü...
Permanentlink Deutsch-Japanisches Fo...
Permanentlink Bayrischer Heilpraktik...