Direkt zum Inhalt




Würzburg

2. Würzburger Wirtschafts Tage mit reger Beteiligung Im Februar dieses Jahres öffnet die Würzburger Wirtschafts-welt innerhalb einer Aktions-woche ihre Türen für die Allgemeinheit. Betriebsbesichtungen, Workshops, Vorführungen und Vorträge machen die Unternehmen, ihre Produkte und Dienstleistungen transparent. Schwerpunktthemen sind unter anderem Personal, Ausbildung und Karriere
Rund 35 Firmen beteiligen sich mit über 60 Veranstaltungen an den Würzburger WirtschaftsTagen 2008 vom 11. bis 16. Februar. Ziel der von der gemeinnützigen Regionalmarketing-Gesellschaft Würzburg AG organisierten Aktionstage ist es, gebündelt über die Angebote und Leistungsfähigkeit der lokalen Wirtschaftsunternehmen, Bildungsträger und Forschungseinrichtungen zu informieren.

Breites Informationsangebot
Die teilnehmenden Firmen und Institutionen bieten ein breit gefächertes Programm aus kostenlosen Vorträgen, Beratungsdienstleistungen, Produktpräsentationen und Betriebsbesichtigungen. Die Themenbreite reicht von Ernährungsberatung über Führungen zu städtebaulichen Objekten bis hin zu Demonstrationen am Elektronenmikroskop. Die Unternehmen stammen aus so unterschiedlichen Branchen wie der Textilfertigung, der Werbung, den Medien, der Abfallentsorgung, der Personalberatung, der Architektur, dem Einzelhandel, der Immobilienwirtschaft, der EDV, dem Bildungswesen oder der Finanzberatung.

Schwerpunktthema Personal, Ausbildung und Kariere
Viele haben bei ihren Veranstaltungen das Schwerpunktthema der WirtschaftsTage aufgegriffen: Personal, Ausbildung und Karriere. Wie gestalte ich Gehaltsverhandlungen am geschicktesten? Warum ist selbst im Geschäftsleben Geben seliger als Nehmen? Welche Berufsfelder bietet die Werbebranche? Wie sehen die Anforderungen und Berufschancen für künftige Makler aus? Oder für Naturwissenschaftler? Oder für Anzeigenverkäufer? Was erwartet der Einzelhandel von seinen Azubis? Wo werden Wirtschaftsinformatiker gebraucht? Existenzgründung, Franchising, Firmenübernahme – welcher Weg in die Selbständigkeit ist der richtige? Diese und viele weitere Fragen werden an den Würzburger WirtschaftsTagen von Experten und Insidern beantwortet. Dem bunten Veranstaltungsstrauß entsprechend vielfältig sind auch die angesprochenen Zielgruppen – Schüler, Arbeitssuchende, Arbeitnehmer, Senioren, Unternehmer, Verbraucher oder einfach Wissbegierige.

Umfangreich beworben
Auf die Würzburger WirtschaftsTage aufmerksam gemacht wird die Öffentlichkeit durch Plakate, Rundfunkwerbung, Anzeigen, Programmflyer sowie ein 24-seitiges, aufwändig gestaltetes und von redaktionellen Artikeln abgerundetes Programmheft, das zum Beispiel am 29. Februar in einer Auflage von 50.000 Exemplaren als Beilage der lokalen Ausgabe der Main-Post in Würzburg und Umgebung unter die Leute gebracht wurde.

Deckungsgleich mit den Zielen der Würzburg AG
„Die Würzburger WirtschaftsTage spiegeln geradezu idealtypisch die Anliegen der Würzburg AG wider“, erläutert Klaus Walther, Vorstand der gemeinnützigen Regionalmarketing-Gesellschaft. „Wir wollen die vielen Stärken der Region noch klarer herausarbeiten und allgemein bekannter machen. Zu den Standortvorteilen Würzburgs gehören auch aktive und attraktive Unternehmen, die man bei den Würzburger WirtschaftsTagen noch besser kennen lernen kann.“ Ein weiteres Ziel der Würzburg AG ? schon bei ihrer Gründung vor rund sechs Jahren ? war, der Abwanderung von Fachkräften, zum Beispiel nach ihrem Studienabschluss an einer der hiesigen Hochschulen, entgegenzuwirken. „Deshalb passt auch das diesjährige Schwerpunktthema ‚Personal finden und binden’ der Würzburger WirtschaftsTage sehr gut zu uns“, freut sich Klaus Walther.„Die Würzburger WirtschaftsTage spiegeln geradezu idealtypisch die Anliegen der Würzburg AG wider“, erläutert Klaus Walther, Vorstand der gemeinnützigen Regionalmarketing-Gesellschaft. „Wir wollen die vielen Stärken der Region noch klarer herausarbeiten und allgemein bekannter machen. Zu den Standortvorteilen Würzburgs gehören auch aktive und attraktive Unternehmen, die man bei den Würzburger WirtschaftsTagen noch besser kennen lernen kann.“ Ein weiteres Ziel der Würzburg AG ? schon bei ihrer Gründung vor rund sechs Jahren ? war, der Abwanderung von Fachkräften, zum Beispiel nach ihrem Studienabschluss an einer der hiesigen Hochschulen, entgegenzuwirken. „Deshalb passt auch das diesjährige Schwerpunktthema ‚Personal finden und binden’ der Würzburger WirtschaftsTage sehr gut zu uns“, freut sich Klaus Walther.

Auf dem Weg zu einer festen Einrichtung
Nach der Pilotveranstaltung im Mai 2007, damals noch unter dem Titel „Würzburger Wirtschafts-Woche“, sind die Aktionstage auf dem besten Weg eine dauerhafte, jährliche Einrichtung zu werden. Klaus Walther: „Abhängig von der ? hoffentlich wieder sehr guten ? Besucherresonanz bei den diesjährigen WirtschaftsTagen, planen wir im kommenden Jahr eine Neuauflage.“
Das detaillierte Programm der 2. Würzburger WirtschaftsTage kann im Internet abgerufen werden unter www.wuewita.de.


Quelle: Stadt Würzburg

Nachricht vom 1.2.08 01:52

zurück

Druckversion

 

 

Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

 

Werbung
Werbung


EasyInsW3C Version 5.5.0 | Lizenz N°: np2006-unser-wuerzburg | Copyright: Mateo & Mewis AG

Galerie Bildrandom


   Zufallsbild aus der Bildergalerie

Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung

Werbung

Werbung

Freizeittipps:

Permanentlink Jugendherberge Wuerzburg
Permanentlink Mainfraenkisches Museum Wuerzb...
Permanentlink Mainfranken Theater Wuerzburg
Permanentlink Museum im Kulturspeicher
Permanentlink WG La Luna
Permanentlink LaserTag Wuerzburg
Permanentlink Haus El Paradiso
Permanentlink Freizeit-Land Geiselwind
Permanentlink Kart Motorsport Arena
Permanentlink Kanuta -Kanuverleih
Permanentlink CINEWORLD-Erlebniskinos

Aus Gewerbe A-Z:

Permanentlink Verlag Unser-Wuerzburg
Permanentlink Gasthaus Rose
Permanentlink New York Fashion Store
Permanentlink Main Smart Home
Permanentlink Auto Loeffler
Permanentlink HMB - Fotografie
Permanentlink KFZ - Reparatur-Teilehandel Da...
Permanentlink Folientechnik Schneider
Permanentlink HMB-Marketing u. Webdesign
Permanentlink Renos - Bodenbelaege - Tueren ...
Permanentlink Gasthaus Brückenbäck

Aus Vereine A-Z:

Permanentlink Royal Rangers Würzburg...
Permanentlink Sugambrer Fightclub Wü...
Permanentlink 1. Doppelkopf-Klub Wür...
Permanentlink TG Veitshöchheim ...
Permanentlink American Sports Club W...