Direkt zum Inhalt




Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2

Stupor! Wingardium Leviosa! Petrificus Totalus! In „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2“ wird neben den Zaubersprüchen zur Lähmung, zum Schweben und zur Ganzkörperstarre ein bestimmter Zauberspruch sicherlich fallen: Avada Kedavra! Der unverzeihliche Todesfluch! Denn das Ende ist nah. „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ ist das letzte Abenteuer der Harry Potter-Saga. Das CINEWORLD im Mainfrankenpark zeigt das mit Spannung erwartete Kinofinale in der Vorpremiere in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 13./14. Juli, um 00.01 Uhr. Das Doppel mit beiden Teilen gibt es am Donnerstag, 14. Juli, um 20.30 Uhr.

Im epischen Finale weitet sich der Kampf Gut gegen Böse in der Welt der Zauberer zu einem regelrechten Krieg aus. Niemals stand derart viel auf dem Spiel – niemand ist mehr sicher. Die entscheidende Auseinandersetzung mit Lord Voldemort scheint unausweichlich, und es sieht fast so aus, als ob Harry Potter sich opfern muss. Alles endet hier.

Der zweite Teil der Romanverfilmung des siebten Harry Potter Bandes ist zugleich auch der letzte Teil der Fantasysaga aus den Federn von Joanne K. Rowling. In „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ übernehmen wieder Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson ihre Rollen als Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger. Zur Besetzung gehören außerdem Helena Bonham Carter, Robbie Coltrane, Warwick Davis, Tom Felton, Ralph Fiennes, Gary Oldman, Alan Rickman, Maggie Smith, Emma Thompson und Bonnie Wright. Regie führte David Yates, der bereits weitere Blockbuster sowie „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ inszeniert hat. David Heyman, Produzent aller Harry Potter-Filme, produzierte den Film zusammen mit David Barron. Steve Kloves schrieb das Drehbuch

Karten gibt es platzgenau bei der Hotline (0 93 02) 93 13 04 oder im Internet unter
www.cineworld-main.de

Inhalt „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“:
Hogwarts hat als Zuflucht ausgedient, Voldemorts (Ralph Fiennes) Schergen haben die Macht über ganz England an sich gerissen. Harry (Daniel Radcliffe), Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) sind auf der Flucht, die Lage scheint aussichtslos. Eine letzte Chance bleibt dem Trio noch, das Blatt zu wenden und die Welt der Menschen vor dem Untergang zu bewahren: Sie müssen die legendären Heiligtümer des Todes finden. Nur mit diesen magischen Artefakten kann Voldemort noch besiegt werden. Doch die Freunde haben keinen Schimmer, wo sich die vor langer Zeit verschollenen Objekte befinden...

Nachricht vom 5.7.11 21:57

zurück

Druckversion

 

 

Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

 

Werbung
Werbung


EasyInsW3C Version 5.5.0 | Lizenz N°: np2006-unser-wuerzburg | Copyright: Mateo & Mewis AG

Galerie Bildrandom


   Zufallsbild aus der Bildergalerie

Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung

Werbung

Werbung

Freizeittipps:

Permanentlink Jugendherberge Wuerzburg
Permanentlink Kanuta -Kanuverleih
Permanentlink Tabledance Lounge
Permanentlink CINEWORLD-Erlebniskinos
Permanentlink Haus El Paradiso
Permanentlink Mainfranken Theater Wuerzburg
Permanentlink Club Carat
Permanentlink Museum im Kulturspeicher
Permanentlink Kart Motorsport Arena
Permanentlink LaserTag Wuerzburg
Permanentlink Mainfraenkisches Museum Wuerzb...

Aus Gewerbe A-Z:

Permanentlink Auto Loeffler
Permanentlink Gasthaus Brückenbäck
Permanentlink Glocken-Apotheke
Permanentlink WR Metalle GmbH
Permanentlink HMB - Hosting
Permanentlink HMB - Fotografie
Permanentlink New York Fashion Store
Permanentlink Folientechnik Schneider
Permanentlink KFZ - Reparatur-Teilehandel Da...
Permanentlink Renos - Bodenbelaege - Tueren ...
Permanentlink HMB-Marketing u. Webdesign

Aus Vereine A-Z:

Permanentlink Sugambrer Fightclub Wü...
Permanentlink Hundeschule Merlin
Permanentlink American Sports Club W...
Permanentlink Bayrischer Heilpraktik...
Permanentlink 1. Doppelkopf-Klub Wür...