Direkt zum Inhalt




Hip-Hop-Duo Ying Yang Twins im Capitol live on Stage

Get Low”, „Salt Shaker” oder „Whats Happenin” – die Chan-cen , dass man im Club ir-gendwann in den letzten Jahr-en zu einem Ying-Yang-Twins-Hit getanzt hat sind groß. Am Samstag, 30. April, dürfen sich alle Fans und Freunde der crunken Brüder auf ein Live-Spektakel der Extraklasse freuen: Das CAPITOL holt die Ying Yang Twins aus Atlanta, USA, in den Mainfrankenpark auf die Playa-Bühne! Man darf gespannt sein, schließlich haben es die Ying Yang Twins geschafft mit Ihrer exzentrischen Persönlichkeit, cleveren Lyrics und ihrer erstklassigen Produktion die Charts zu erobern und zu wahren Herrschern des Clubsounds zu werden. Unterstützt werden die Zwillinge von einem weiteren Meister der „Black Music“: DJ Dollar Bill.

Der Eintritt zum Live-Auftritt von den Ying Yang Twins im Club Playa kostet 5 Euro Aufpreis.

In der Nova gibt es drückenden House und Dance mit treibenden Bässen auf die Ohren, die Alma glänzt mit musikalischen Höhen der Reihe „Hits in the Mix“ und die Luca wartet mit dem „Tanzcafé“ auf.
Geöffnet ist das Capitol jeweils ab 21.30 Uhr, Infos unter www.capitol-mp.de.
Die Ying Yang Twins sind hot. Sie sind aus Atlanta, sie sind aus der Hood. Sie schauen sich gerne Tabledance an und ja, sie nennen die Dinge beim Namen, auch wenn sie sich damit nicht nur Freunde machen. Aber das sollte man ihnen nicht krumm nehmen. „U.S.A. (United State of Atlanta)” ist das neue Album des berüchtigten Southern-HipHop-Duos Ying Yang Twins. Benannt nach dem chinesischen Doppelsymbol für Dunkelheit und Licht (Yin und Yang) gehören D-Roc und Kaine zu den meist beachteten neuen Künstlern der Urban-Music-Community. Egal ob sie mit Superproducer Lil’ Jon, Mr. Collipark oder Pop-Prinzessin Britney Spears arbeiten – die Ying Yang Twins stehen für durchgeknallten Fun und fulminante Verkaufszahlen. Mit legendären Hooks wie „From the windoooooow, to the wall!” und Hits wie der aktuellen Single „Wait (The Whisper Song)” haben es die Ying Yang Twins längst allen gezeigt, die sie als One-Hit-Wonder oder musikalische Leichtgewichte abtun wollten.

Nachricht vom 22.3.11 13:16

zurück

Druckversion

 

 

Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

 

Werbung
Werbung


EasyInsW3C Version 5.5.0 | Lizenz N°: np2006-unser-wuerzburg | Copyright: Mateo & Mewis AG

Galerie Bildrandom


   Zufallsbild aus der Bildergalerie

Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung

Werbung

Werbung

Freizeittipps:

Permanentlink Kanuta -Kanuverleih
Permanentlink Museum im Kulturspeicher
Permanentlink CINEWORLD-Erlebniskinos
Permanentlink Freizeit-Land Geiselwind
Permanentlink Club Carat
Permanentlink Mainfraenkisches Museum Wuerzb...
Permanentlink LaserTag Wuerzburg
Permanentlink Kart Motorsport Arena
Permanentlink Tabledance Lounge
Permanentlink Jugendherberge Wuerzburg
Permanentlink Haus El Paradiso

Aus Gewerbe A-Z:

Permanentlink KFZ - Reparatur-Teilehandel Da...
Permanentlink Gasthaus Brückenbäck
Permanentlink Günter Weis Dipl. Betriebswirt...
Permanentlink HMB - Fotografie
Permanentlink Gasthaus Rose
Permanentlink Folientechnik Schneider
Permanentlink HMB - Hosting
Permanentlink Auto Loeffler
Permanentlink HMB-Marketing u. Webdesign
Permanentlink Verlag Unser-Wuerzburg
Permanentlink Main Smart Home

Aus Vereine A-Z:

Permanentlink Bayrischer Heilpraktik...
Permanentlink Wir spenden den Kinder...
Permanentlink Aikido Zentrum Würzbur...
Permanentlink Würzburg Baskets GbR
Permanentlink TG Veitshöchheim ...