Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

  Turnvereins Würzburg von 1873 e.V.


„Länger als 27 Jahre ist Willi Dürrnagel Vorsitzender des traditionsreichen Turnvereins Würzburg von 1873 e.V.. Über 11 Jahre führte er außerdem den Post-Sportverein Würzburg e.V.. Obwohl diese 38 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit an der Spitze eines Sportvereins mehr als genug seien und viel Kraft gekostet haben, wie Dürrnagel bei der Hauptversammlung des etwa 460 Mitglieder zählenden Turnvereins selbst meinte, wurde er für weitere 2 Jahre als 1. Vorsitzender bei der gut besuchten Hauptversammlung des Vereins einstimmig wiedergewählt.

Zum 2. Vorsitzenden wurde wieder Architekt Jupp Schunk gewählt, der auch für die Liegenschaften des Vereins zuständig ist. 3. Vorsitzender wurde Dirk Ziegler aus der Fußball-Abteilung. Die Kasse des Sportvereins verwaltet weiterhin Rosa Drescher, die von Heiko Fritsche als Stellvertreter unterstützt wird, der gleichzeitig zum 1. Schriftführer gewählt wurde. Seine Stellvertreterin ist Monika Weiler-Weigert.

In den Geschäftsführenden Ausschuss wurden der bisherige 3. Vorsitzende Stefan Goess, Rechtsanwalt Nikolaus Gwosdek, die Abteilungsleiterin Volleyball Caroline Manderbach, der Leiter der Kraftsport-Abteilung Uwe Sebert und aus der Fußball-Abteilung Stefan Dotter gewählt. Gesamtjugendleiter des Vereins ist Robert Sparks aus der Karate-Abteilung und Sportleiterin Angelika Weiler-Winkler aus der Pilates-Abteilung. Revisoren wurden wieder Christoph Gundermann und Gerhard Pfitzner und in den Ehrenrat kamen Helmut Drescher, Alex Glösslein, Werner Mayr, Renate Lipecki, Marga Ritz-Haaf, Stadtrat Karl Graf und Hans Rügamer. Das Amt des Seniorenbeauftragten übernahm der 1. Vorsitzende Willi Dürrnagel und die Geschäftsstelle in der Randersackerer Straße 30 leitet weiterhin Renate Vogentanz.

Willi Dürrnagel berichtete über ein erfolgreiches Sportjahr und stellte besonders das Breitensportangebot des 461 Mitglieder zählenden Vereins in etwa 30 Sportgruppen heraus. Aber auch der Leistungssport würde, so weit er finanzierbar ist, großgeschrieben. Er dankte den anwesenden Abteilungsleitern, die ebenfalls Berichte abgaben und betonte, dass der Verein finanziell gut über die letzten Jahre gekommen wäre. Trotz Sparen wäre es aber dringend notwendig geworden, die vereinseigene Sportanlage, etwa 18 000 Quadratmeter, an der Frankenwarte mit der öffentlichen Gaststätte Hazienda Mexicana zu modernisieren. Das dies ohne Erhöhung der Mitgliedsbeiträge geschehen konnte, sei eine große Leistung – auch dank der starken Mithilfe einzelner Mitglieder. Finanziell und personell gut ausgestattet, könne der Turnverein Würzburg von 1873 optimistisch in die Zukunft blicken und wäre den Anforderungen der nächsten Jahre gewachsen. Gerade der Breitensport und das Sportangebot für Kinder und Jugendliche sowie für die älteren Mitbürger wäre in unserer Zeit sehr wichtig und nicht der nicht mehr finanzierbare Berufssport. “

 

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unbenannte Seite

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!