Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
RSS Feed Unser Würzburg

Tage der Alten Musik eröffnet: Würzburg erklingt in barocken Tönen

Am Vierröhrenbrunnen eröffn .

Mit den Tagen der Alten Musik positioniert sich die Hochschule und mit ihr die musikbegeisterte Stadt Würzburg erneut in einem musikalischen Feld, das international immer wieder viel Aufmerksamkeit erlangt“, betonte Oberbürgermeister Christian Schuchardt bei der Eröffnung der *Tage der Alten Musik“ der Würzburger Hochschule für Musik. Unter musikalischer Ausgestaltung durch sanfte Orchester- und Lautenklänge begrüßte Schuchardt das Publikum im Wenzelsaal des Rathauses. Darunter waren neben Kulturreferent Muchtar Al Ghusain auch Hochschulpräsident Prof. Dr. Bernd Claußen, Vizepräsident Prof. Dr. Christoph Wünsch, Dr.
Eva Stumpf-Wirths, Kanzlerin der Musikhochschule Würzburg sowie deren Stellvertreter, Otto Streitenberger.
*Unsere Hochschule für Musik leistet einen wichtigen Beitrag zur Musikvermittlung in der Gesellschaft“, unterstrich Schuchardt die Bedeutung der Hochschule. Er freue sich, dass in diesem Jahr erneut die weltweit bekannte und anerkannte englische Sopranistin Dame Emma Kirkby als Ehrengast gewonnen werden konnte. Eine Darbietung ihrer Gesangskünste gibt es an diesem Samstag, 30. Januar, ab 18.30 Uhr beim Abschlusskonzert in der Neubaukirche (Eintritt 10 Euro). Eine Vorschau auf das weitere Programm ist unter http://www.hfm-wuerzburg.de/default/tage-der-alten-musik abrufbar.
Das Festival, das alle zwei Jahre von der Hochschule veranstaltet wird, bietet an vier Tagen ein spannendes Programm: Dazu gehören neben den ganzjährigen Angeboten auch ergänzende Lehrangebote und Gesangsworkshops von renommierten Künstlerinnen und Künstlern sowie Konzerte an unterschiedlichen Orten in der Stadt. Die künstlerische Leitung liegt auch in diesem Jahr bei der Barockviolinistin Prof. Dr. Pauline Nobes.
Einen weiteren Vorgeschmack auf das qualitätsvolle Programm bot anschließend an die feierliche Eröffnung im Rathaus das Barocktrompeter-Ensemble um Dozent Hans-Martin Rux vor dem
Vierröhrenbrunnen: Mit Werken von Claudio Monteverdi, André Danican Philidor und Ferdinand Donninger erfüllten sie die Altstadt mit Klängen aus vergangenen Zeiten.








Nachricht vom 3.2.16 23:23

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unbenannte Seite

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z
Würzburg Vereine  17  

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!