Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
RSS Feed Unser Würzburg

Bürger und Stadt planen Radachse 2

Mit zahlreichen Anregungen .

Eine weitere Linksabbiegerspur, mehr Platz für Radfahrer, weniger parkende Fahrzeuge * Dutzende Notizzettel mit den Anregungen der Bürgerinnen und Bürger sind auf den Plänen der Radachse 2 *Alte Mainbrücke zum Zeller Bock“ angebracht. Zweieinhalb Stunden hatten rund 50 Interessierte, Mitglieder des Radverkehrsbeirates und verschiedene Radverkehrsgruppierungen in einem zweiten Bürgerworkshop am Mittwoch über die beiden Varianten der Radachse 2 diskutiert.
Beide Lösungen sehen einen Schutzstreifen entlang der Straße vor. Dabei unterscheiden sich beide Varianten in erster Linie im Bereich der Knotenpunkte und in einigen Haltestellenbereichen. Bei Variante 1 würde der Verlauf des Bordsteins unverändert bleiben. Dies hätte zur Folge, dass der Schutzstreifen an einigen Stellen unterbrochen werden muss. Die Variante 2 sieht vor, dass der Bordstein teilweise zurückgesetzt wird, um einen durchgehenden Schutzstreifen zu ermöglichen. Auch für den Bereich Alte Mainbrücke / Saalgasse / Zeller Straße und die Kreuzung an der Wörthstraße wurden verschiedene Lösungsmöglichkeiten vorgestellt.
Nach der Vorstellung der Varianten durch das Büro für Stadt- und Verkehrsplanung wurden zunächst Verständnisfragen und grundsätzliche Anregungen im Plenum diskutiert, bevor die Interessierten ihre persönlichen Erfahrungen und Anregungen in die Planung einbringen konnten. Diese Anregungen werden nun geprüft und soweit möglich eingearbeitet. Dann erfolgt die Abstimmung mit den betroffenen Fachdienststellen, die nochmals ihre besonderen Bedürfnisse und Anforderungen prüfen.
Seit etwa einem Jahr ist die Stadt dabei, ein gesamtstädtisches Radverkehrskonzept mit der Ausweisung eines Radachsennetzes zu erarbeiten. Dieser Prozess wird durch den Radverkehrsbeirat und in vielen Workshops und Bürgerveranstaltungen diskutiert. Das Konzept ist nun in der Endphase und soll im ersten Halbjahr dem Stadtrat vorgelegt werden. *Mit diesem Verfahren wird zielorientiert eine gute und für alle tragbare Lösung für die wichtige Radachse gefunden, auch wenn nicht alle Wünsche und Anregungen berücksichtigt werden können“, so Stadtplaner Heribert Düthmann der mit seinem Team für die Entwicklung der Radachse zuständig ist.








Nachricht vom 10.2.16 12:47

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unbenannte Seite

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!