Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
RSS Feed Unser Würzburg

Würzburg gedenkt der Toten

Am Volkstrauertag wird der Kriegsopfer gedacht, wie auch Versöhnung und Frieden angemahnt. Auch in diesem Jahr sprechen Vertreter der Stadt Würzburg bei Kranzniederlegungen in der Innenstadt und in den Stadtteilen. Im Rahmen der Gedenkveranstaltungen wird in diesem Jahr die neu gestaltete Gedenkstätte „16. März 1945“ am Hauptfriedhof eingeweiht. Bereits am Samstag, 18. November, findet die erste Gedenkveranstaltung statt. Am Ehrenmal in Heidingsfeld legen die Stadträte Kurt Schubert (Ansprache), Heinz Braun, Willi Dürrnagel, Udo Feldinger, Christiane Kerner, Rainer Schott und Karin Miethaner-Vent um 17 Uhr Kränze nieder. Es spielt die Stadtkapelle Heidingsfeld.

Am Mahnmal im Israelitischen Friedhof spricht Oberbürgermeister Christian Schuchardt am Sonntag, 19. November, um 11 Uhr. Parallel übernimmt dies Bürgermeister Dr. Adolf Bauer im Heldenfriedhof um 11 Uhr (Treffpunkt ist um 10:45 Uhr am Haupteingang des Hauptfriedhofs). Um 12 Uhr spricht Oberbürgermeister Christian Schuchardt am Kriegerdenkmal im Husarenwäldchen und um 13 Uhr weiht er die Gedenkstätte „16. März 1945“ ein. Dort läutet auch die Versöhnungsglocke durch die Nagelkreuzinitiative Würzburg.

Folgende Stadträte legen gemeinsam mit Oberbürgermeister Christian Schuchardt bzw. Bürgermeister Dr. Bauer Kränze nieder:
Mahnmal im Israelitischen Friedhof: Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake, Dr. Christine Bötsch, Aron Schuster, Anke Stumpf.
Heldenfriedhof / Hauptfriedhof: Sonja Buchberger, Raimund Binder.
Kriegerdenkmal im Husarenwäldchen: Sonja Buchberger, Willi Dürrnagel.
Gedenkstätte 16. März 1945: Bürgermeister Dr. Adolf Bauer, Bürgermeisterin Marion Schäfer-Blake, Sonja Buchberger.

In den Stadtteilen wird der Volkstrauertag ebenfalls mit Gedenkfeiern und Kranzniederlegungen begangen:
Um 9:30 Uhr am Mahnmal Unterdürrbach mit den Stadträten Benita Stolz (Ansprache) und Sabine Wolfinger, Musik: Blaskapelle Oberdürrbach;
Um 10:45 Uhr am Kriegerehrenmal in Lengfeld (in der Vorhalle der Aussegnungshalle), Treffpunkt ist um 10:30 Uhr vor dem Ökumenischen Zentrum, Straße am Schlossgarten; mit den Stadträten Jürgen Weber (Ansprache), Charlotte Schloßareck, Wolfgang Roth. Musik: Jugendblaskapelle Lengfeld und Männerge-sangverein Lengfeld;
Um 10:45 Uhr am Kriegerdenkmal im Friedhof Rottenbauer mit den Stadträten Rainer Schott (Ansprache), Heinz Braun, Udo Feldinger, Christiane Kerner, Lore Koerber-Becker, Thomas Schmitt;
Um 11:30 Uhr im Friedhof Oberdürrbach mit den Stadträten Wolfgang Baumann (Ansprache) und Sabine Wolfinger, Musik: Blaskapelle Oberdürrbach.
Um 11:30 Uhr an der Gedenkstätte im Friedhof Versbach mit den Stadträten Jutta Henzler (Ansprache), Helga Hoepffner, Micaela Potrawa. Musik: Sängerverein Vers-bach, Versbacher Blaskapelle.








Nachricht vom 8.11.17 12:21

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unbenannte Seite

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!