Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Motrorradfahrer tödlich verletzt

Autobahn A3 Aus bislang nicht bekannten Gründen stürzte am Montagabend, gegen 20.30h, ein 50jähriger britischer Motorradfahrer, Höhe Würzburg auf dem linken Fahrstreifen im Baustellenbereich. Das Krad sowie der Fahrer kamen auf der linken Fahrspur zum Liegen. Zeugen dieses Sturzes sind nicht bekannt. Zumindest ein Fahrzeug, ein Pkw Audi, ist in der Folge über den am Boden liegenden Körper gefahren. Der 51jährige Fahrer dieses Pkw Audi hielt nach dem Unfall sein Fahrzeug an. Weitere Unfallbeteiligte, bzw. Zeugen der Vorgänge sind unbekannt, bzw. haben ihre Fahrt fortgesetzt. Der Brite erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Die Unfallaufnahme zog sich bis 01.00h hin. Ein Unfallsachverständiger wurde hinzugezogen. Die Autobahn blieb für diese Zeit in Richtung Nürnberg gesperrt. Es kam zu einem Kilometer langen Rückstau, der sich bis zur AS Helmstadt erstreckte. Der überörtliche Verkehr wurde an der AS Helmstadt, bzw. AS Kist abgeleitet.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.

Nach tödlichem Motorradunfall - Beteiligter beging Unfallflucht - Zeugen gesucht

Nach dem schweren Unfall auf der A 3, bei dem am Montagabend ein 50-jähriger Motorradfahrer bei Würzburg ums Leben gekommen war, steht inzwischen fest, dass ein unbekannter Fahrzeugführer den Briten überrollt und dabei tödlich verletzt hat. Bislang fehlt von dem Fahrer jede Spur. Deshalb hofft die Polizei bei der Aufklärung jetzt auf Zeugenhinweise.

Wie bereits berichtet, war es am Montag gegen 20.30 Uhr im Baustellenbereich auf der Autobahn Höhe Würzburg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 50-jähriger Brite war zusammen mit einem befreundeten, ihm vorrausfahrenden Biker mit seiner Honda in Richtung Nürnberg unterwegs. Aus ungeklärter Ursache stürzte er zwischen den Anschlussstellen Kist und Heidingsfeld bei Kilometer 286 auf dem linken Fahrstreifen.

Die weiteren Ermittlungen haben jetzt ergeben, dass der mit seiner Maschine noch auf der Fahrbahn liegende Motorradfahrer zunächst von einem bislang unbekannten Fahrzeug überrollt worden sein muss, bevor auch ein nachfolgender Autofahrer dem Briten nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte und mit seinem Pkw ebenfalls noch am Bein erfasste.

Während der Audifahrer anschließend an der Unfallstelle anhielt, fuhr der Fahrer des Fahrzeugs, der den Briten zuerst überrollt hatte, einfach weiter. Dem Verletzungsbild nach zu urteilen handelt es sich dabei vermutlich um einen größeren Pkw, Klein-Laster oder ein noch schwereres Fahrzeug.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg ist der Verstorbene am Dienstagnachmittag in der Rechtsmedizin der Uni Würzburg obduziert worden. Dabei wurde festgestellt, dass der 50-Jährige bereits beim ersten Überrollen so schwere Kopfverletzungen erlitten hatte, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Bei der Aufklärung der Unfallflucht hofft der Sachbearbeiter der Autobahnpolizei jetzt auch auf Hinweise von weiteren Verkehrsteilnehmern, die am Montagabend auf der Autobahn bei Würzburg unterwegs waren:

- Wem ist der britische Motorradfahrer gegen 20.30 Uhr auf der A 3 im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Kist und Heidingsfeld aufgefallen?
- Wer hat mitbekommen, warum der Brite die Kontrolle über sein Zweirad verloren hat und auf den linken Fahrstreifen gestürzt ist?
- Wer kann Angaben zu dem Fahrzeug machen, das den Gestürzten zuerst überrollt hat?
- Wer hat gesehen, wohin dieses anschließend gefahren ist?
- Wer hat sonst Beobachtungen gemacht haben, die zur Aufklärung des genauen Unfallhergangs beitragen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried, Tel.-Nr. 09302/910-0, zu melden.

Nachricht vom 16.9.08 11:04

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!