Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Lkw fährt in Stauende - Unfall mit sieben Fahrzeugen - zwei Verletzte - erneut Behinderungen auf A 3

Bei einem schweren Unfall ist auf der A 3 am Donnerstagabend ein Lkw ins Stauende gefahren und hat dabei mehrere Fahrzeuge auf einen davor wartenden Lkw geschoben. Glücklicherweise wurden dabei nur zwei Menschen leicht verletzt. Die anderen Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon. Aufgrund der Bergungsarbeiten rechnet die Polizei auf der A 3 Richtung Nürnberg erneut mit massiven Verkehrsbehinderungen, nachdem es auf dem gleichen Streckenabschnitt erst am Morgen aufgrund eines brennenden Lkw zu kilometerlangen Staus und einer mehrstündigen Vollsperrung gekommen war.

Gegen 20.10 Uhr musste ein Lkw, der in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs war, kurz vor der Anschlussstelle Helmstadt im Baustellenbereich verkehrsbedingt anhalten. Vier nachfolgende Fahrzeuge erkannten die Situation und konnten rechtzeitig bremsen. Der Fahrer eines slowakischen Sattelzuges übersah aus bislang nicht geklärtem Grund das Stauende und schob die Wartenden aufeinander. Ein dem Lkw nachfolgender Pkw fuhr schließlich als letzter Unfallbeteiligter auf den Unfallverursacher auf. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden zwei Personen verletzt. Eine davon musste bereits ins Krankenhaus gebracht werden. Die zweite wird an der Unfallstelle vom Rettungsdienst behandelt.

Die A 3 in Richtung Nürnberg ist derzeit (22.00 Uhr) total gesperrt. Beamte der Autobahnpolizei Würzburg-Biebelried kümmern sich um die Unfallaufnahme und die erforderlichen Verkehrsmaßnahmen. Bereits jetzt staut sich der Verkehr kilometerlang zurück. Allen Autofahrern, die in Richtung Süden unterwegs sind, wird empfohlen, den Bereich großräumig zu umfahren. Bis die Bergungsarbeiten abgeschlossen sind, wird es aufgrund der vielen Unfallbeteiligten und weil sich darunter auch mehrere Lkws befinden, sicherlich noch einige Stunden dauern.

Nachricht vom 10.9.10 01:40

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!