Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Volles Vertrauen in Navigationsgerät – Kreisverkehr übersehen – hoher Sachschaden

Die äußerst bittere Erfahrung, dass technische Errungen-schaften nicht immer nur Segen, sondern mitunter auch eine Portion Fluch bedeuten, hat am Samstagmorgen ein Autofahrer auf der Bundesstraße 13 machen müssen. Der Mann hatte so sehr seinem Navigationsgerät vertraut, dass er dabei einen Kreisverkehr übersah. Mit dem Auto ging es deshalb geradewegs über den Kreisel, bevor die Fahrt schließlich an einer Leitplanke endete. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Allerdings entstand erheblicher Sachschaden.

Das Navi hatte den 31-Jährigen von Köln bis wenige Kilometer vor dem Ziel Ochsenfurt wunderbar gelotst. Zielgenau und vor allem rechtzeitig hatte die nette Damenstimme ihre Anweisungen gegeben. Dem geplanten Besuch eines Bekannten in Ochsenfurt stand eigentlich nichts mehr im Wege. Nur noch eine kurze Wegstrecke trennte den Golffahrer vom Ziel seiner Reise.

Nachdem sich der Rheinländer auf den fränkischen Straßen verständlicherweise nicht so gut auskannte, verließ er sich voll und ganz auf die nette Dame, die ihm aus dem Navi heraus über mehrere hundert Kilometer lang absolut korrekte Anweisungen gegeben hatte. Allerdings hatte der Mann offenbar bei den Updates Kosten eingespart. Das Kartenmaterial des Navis hatte die Tatsache noch nicht berücksichtigt, dass auch in Unterfranken fleißig in den Straßenbau investiert wird und die Verantwortlichen dabei gerne auch einmal einen neuen Kreisverkehr entstehen lassen.

Allerdings war die bauliche Maßnahme, die dem 31-Jährigen jetzt zum Verhängnis wurde, bereits Anfang des vergangenen Jahres über die Bühne gegangen. Wegen des fehlenden Updates zeigte das Navigationsgerät dem Mann am Steuer auf der Bundesstraße 13 zwischen Sommerhausen und Ochsenfurt freie Fahrt. Gegen 06.20 Uhr kam dann „überraschenderweise“ der Kreisel, der die zeitgerechte Ankunft beim Bekannten in Ochsenfurt doch um einiges verzögerte.

Als der Kölner auf den Kreisverkehr aufmerksam wurde, war es zu spät. In voller Fahrt ging es über den Kreisel. Erst an einer Leitplanke auf der gegenüber liegenden Seite war dann Endstation. Der Schaden an dem zwei Jahre alten Auto, an dem Grünbereich des Kreisels und an der Leitplanke dürfte sich auf etwa 10.000 Euro belaufen. Die Tatsache, dass der 31-Jährige keine Vollkaskoversicherung abgeschlossen hatte, macht den Unfall erst so richtig teuer.

Das schwer beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Der 31-Jährige wurde an der Unfallstelle von dem Bekannten abgeholt, bei dem er in blindem Vertrauen auf sein Navi eigentlich punktgenau vorfahren wollte. Der Besuch fiel dem Unfall glücklicherweise nicht zum Opfer.

Im Übrigen war der Mann aus Köln nicht der erste, der den Kreisverkehr auf der Bundesstraße 13 übersah. Bereits im Februar des vergangenen Jahres musste ein Autofahrer aus dem Landkreis Neuwied in Rheinland/Pfalz einen unfreiwilligen Stopp bei Ochsenfurt einlegen. Allerdings konnte der 78-Jährige die Schuld nicht auf die nette Damenstimme aus dem Navi schieben.

Der Rentner war auch ohne Navigationsgerät bestens mit der Strecke nach Obersdorf vertraut. Bereits seit 15 Jahren nahm der Senior die Route über die B 13. Dass man kurz zuvor auf seiner „Hausstrecke“ einen Kreisverkehr gebaut hatte, war dem Mann leider nicht bekannt. Zielgenau übersah er das Bauwerk, das sich trotz entsprechender Vorankündigung so unerwartet vor ihm mitten auf der Straße aufgetan hatte. Für den 78-Jährigen endete die Fahrt in den Winterurlaub direkt im Kreisinnenbereich. Auch damals wurde niemand verletzt. Allerdings verschlangen die Reparaturkosten ca. 3.000 Euro.

Nachricht vom 18.7.11 21:02

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!