Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Polizei nimmt Diebesbande fest – Täter durch Würstchen entlarvt

Die Ochsenfurter Polizei ist anlässlich einer Fahrzeug-kontrolle am späten Mittwochabend einer mutmaßlichen Diebesbande auf die Schliche gekommen. Die vier Männer stehen im Verdacht, seit August diesen Jahres mindestens drei Einbrüche in Giebelstadt und Kitzingen begangen zu haben. Ungewöhnlicherweise konnte ein Zusammenhang mit den Taten durch im Fahrzeug aufgefundene Würstchen hergeleitet werden. Eine Streifenbesatzung wurde gegen 21.45 Uhr in Giebelstadt auf den Kleinlastwagen mit polnischen Kennzeichen aufmerksam und entschlossen sich, das Fahrzeug einer Kontrolle zu unterziehen. Als die Ordnungshüter den Lkw genauer unter die Lupe nahmen, entdeckten sie auf der Ladefläche neben geeignetem Einbruchswerkzeug auch Würstchen einer polnischen Herstellerfirma. Schnell stellte sich heraus, dass nach zurückliegenden Einbrüchen in das Areal des Giebelstadter Flugplatzes am Tatort Verpackungen der selben Würstchenmarke aufgefunden wurden.

Im Zeitraum von August bis September haben sich auf dem Flugplatz zwei Einbrüche ereignet, bei denen aus Trafostationen größere Mengen Kupfer im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet wurden. Aufgrund ähnlich gelagerter Vorgehensweise konnte ein mutmaßlicher Tatzusammenhang mit einem weiteren Einbruch hergeleitet werden, der sich ebenfalls im August in Kitzingen zugetragen hatte. Hier erbeuteten die Täter ebenfalls Kupfer im Wert von über Tausend Euro.

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass die Insassen aus dem Klein-Lkw zumindest für diese drei Einbrüche in Betracht kommen. Zudem stehen die Männer im Verdacht, einen weiteren Einbruch auf dem Gelände der Giebelstadter Airbase geplant zu haben.

Der 33-jährige Hauptverdächtige und zwei seiner Komplizen im Alter von 26 und 34 Jahren wurden dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Würzburg vorgeführt. Dieser erließ gegen das Trio Haftbefehl und die Männer befinden sich seitdem in einer Justizvollzugsanstalt. Ein 38-Jähriger wurde ohne Vorführung auf freien Fuß gesetzt. Gegen alle Vier wird nun wegen des Verdachts des Schweren Bandendiebstahls ermittelt.

Nachricht vom 15.10.11 12:57

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!