Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Nach Einbruchsversuch in Wohnhaus - Polizei fasst mutmaßliche Diebesbande

Zunächst Unbekannte haben am Montagabend offenbar versucht, in ein Einfamilien-haus einzusteigen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Einbrecher dabei jedoch beobachtet und daraufhin sofort die Polizei verständigt. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Großfahndung wurden fünf der insgesamt sechs mutmaßlichen Täter vorläufig festgenommen. Gegen das Sextett wird nun wegen des Verdachts des Schweren Bandendiebstahls ermittelt. Gegen 20.30 Uhr wurden die mutmaßlichen Täter von einem Spaziergänger dabei beobachtet, als sie sich an einer Balkontüre eines Einfamilienhauses am Höchberghang zu schaffen machten. Der Mann fackelte daraufhin nicht lange und verständigte sofort mit seinem Handy die Polizei. Bis zum Eintreffen der ersten Streifenbesatzungen blieb der Zeuge am Telefon und gab den Beamten Personenbeschreibungen sowie die anschließende Fluchtrichtung der Tatverdächtigen durch.

Unmittelbar nach bekannt werden leitete die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken eine Großfahndung nach den mittlerweile Flüchtigen ein. Im Rahmen der Suchmaßnahmen, an denen zahlreiche Streifenbesatzungen der Würzburger Polizei beteiligt waren, wurden bereits kurze Zeit später fünf Tatverdächtige im Ortsbereich Reichenberg vorläufig festgenommen. Bei der Festnahme stellten die Ordnungshüter noch diverse Einbruchsutensilien sicher. Ein weiterer Beschuldigter befindet sich nach wie vor auf der Flucht. Seine Personalien stehen mittlerweile jedoch zweifelsfrei fest.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Würzburg wurden zwei Beschuldigte im Alter von 25 und 27 Jahren unmittelbar nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die drei weiteren Festgenommenen im Alter von 19 bis 23 Jahren mussten die Nacht in einer Haftzelle verbringen und wurden im Laufe des Dienstags wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die weiteren Ermittlungen gegen die sechs aus Würzburg stammenden Beschuldigten wegen des Verdachts des Schweren Bandendiebstahls führt jetzt die Kriminalpolizei Würzburg. Geprüft wird auch, ob das Sextett für zurückliegende Einbrüche in der Region in Frage kommt.

Nachricht vom 25.1.12 19:40

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!