Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Polizisten fälschlicherweise verdächtigt – Anzeige gegen Autofahrer

Der Versuch, am Montag wider besseres Wissen Polizeibe-amte eines Gelddiebstahls zu bezichtigen, hat einem Auto-fahrer jetzt ein Ermittlungs-verfahren wegen falscher Verdächtigung eingebracht. Der Mann war zuvor auf der A3 gestoppt worden, weil er während der Fahrt telefoniert hatte. Die Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried war gegen 11.00 Uhr auf den Autofahrer aufmerksam geworden, der in Richtung Nürnberg unterwegs war. Die Beamten lotsten das Fahrzeug dann auf die Rastanlage Würzburg-Süd, wo sie eine Kontrolle durchführten. Auf Befragen gab der Mann, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, wahrheitswidrig an, er habe keinen Personalausweis dabei. Diesen entdeckten die Polizisten dann allerdings schnell im Portmonee des 30-Jährigen.

Was den Beschuldigten letztendlich dazu bewog, unmittelbar danach zu behaupten, dass 500 Euro aus seinem Portmonee entwendet wurden, konnte nicht geklärt werden. Da der 30-Jährige allerdings auch nach Hinweis auf die rechtlichen Konsequenzen zunächst bei seiner Aussage blieb, wurde die weitere Vernehmung des Mannes in der Dienststelle der Verkehrspolizei durchgeführt.

Hier übernahm eine Beamtin der Kriminalpolizei Würzburg die weiteren Ermittlungen. Allerdings besann sich der Mann dann doch noch auf die Wahrheit. Er gab zu, die Sache mit dem gestohlenen Geld frei erfunden zu haben. So viel Geld hatte er überhaupt nicht bei sich. Das Ganze bringt dem Beschuldigten jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen falscher Verdächtigung ein. Erst nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro, die er im Beisein der Polizei an einem Geldautomaten abhob, durfte der 30-Jährige weiterfahren.

Nachricht vom 7.3.13 00:47

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!