Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Nach Auffinden einer Toten in Wohnung - Frau obduziert - Haftbefehl gegen 39-Jährigen

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau wurde die Leiche am Mittwoch obduziert. Nach einem ersten vorläufigen Sektionsergebnis haben Stich- und Schnittverletzungen zum Tod des Opfers geführt. Gegen den ehemaligen Lebensgefährten, der selbst schwere Verletzungen aufgewiesen hatte, erging zwischenzeitlich Haftbefehl. Wie bereits berichtet, war die Polizei am Dienstag gegen 12:30 Uhr in die Wohnung einer 30-Jährigen im Stadtteil Heidingsfeld gerufen worden. Nach Mitteilung von Zeugen war aus der Wohnung Lärm zu hören gewesen. Als die Beamten kurz nach der Meldung die Wohnung in dem Mehrfamilienhaus im Unteren Kirchbergweg betraten, hatten sie dort die Frau und den 39-jährigen Mann aufgefunden, die beide schwerste Verletzungen aufwiesen. Für die 30-Jährige, die noch notärztlich versorgt wurde, kam jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch in der Wohnung.

Der Mann wurde in ein Würzburger Krankenhaus eingeliefert. Wie sich im Zuge der Ermittlungen herausgestellt hatte, handelt es sich bei ihm um den ehemaligen Lebensgefährten der Getöteten. Der Beschuldigte macht zur Sache bislang keine Angaben. Zu einem möglichen Motiv gibt es noch keine gesicherten Erkenntnisse.

Am Mittwochvormittag wurde die Frau auf richterlicher Anordnung, die auf Auntrag der Staatsanwaltschaft erlassen war obduziert. Nach dem derzeit vorliegenden Ergebnis erlag die Frau ihren Stich- und Schnittverletzungen.

Der Tatverdächtige, der mit Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, befindet sich nicht in Lebensgefahr. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg eröffnete am Mittwochnachmittag der zuständige Ermittlungsrichter den gegen den 39-Jährigen erlassenen Haftbefehl wegen Totschlags in der Klinik. Zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen machte der Mann keine Angaben.

Die gemeinsamen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Würzburg und der Kriminalpolizei Würzburg dauern noch an.

Nachricht vom 11.10.13 00:29

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!