Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Überfall auf Geldeinzahler

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wollte der Angestellte eines Pizza-Service die Tageseinnahmen in der Sparkasse am Rathausplatz einzahlen. Dort wurde er gegen 01.15 Uhr von drei männlichen Personen angegangen, die ihn zur Herausgabe seiner Geldtasche zwangen. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Main. Der Kriminaldauerdienst aus Würzburg hat die Sachbearbeitung und die Ermittlung des genauen Tathergangs übernommen. Sobald nähere Erkenntnisse zum Tatablauf, zur Person des Geschädigten, zu den Tätern und zur Höhe der Beute vorliegen, wird durch die Pressestelle des Poizeipräsidiums Unterfranken nachberichtet

Bei einem Überfall auf einen Mitarbeiter einer Pizzeria haben in der Nacht zum Mittwoch Unbekannte im Würzburger Stadtteil Heidingsfeld mehrere 100 Euro erbeutet. Danach ist das Trio geflüchtet. Eine sofort eingeleitete Großfahndung der Würzburger Polizei brachte keinen Erfolg. Die weiteren Ermittlungen führt jetzt die Kriminalpolizei Würzburg.

Der 42-Jährige hatte das Geschäft in der Randersackerer Straße gegen 01:00 Uhr verlassen und dann den Heimweg angetreten. Als er den Fußweg vom Seegartenweg in Richtung Rathausplatz benutzte, stellten sich ihm 15 Minuten später auf Höhe der Rückseite der Kupsch-Filiale drei Männer entgegen. Einer zog plötzlich ein Messer aus der Hosentasche und forderte den 42-Jährigen auf, ihm eine mitgeführte Geldtasche auszuhändigen. Der Mann übergab daraufhin die Tasche, in der sich mehrere 100 Euro befanden. Danach flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Seegartenweg. Bei dem Überfall wurde der Mitarbeiter der Pizzeria glücklicherweise nicht verletzt.

Trotz einer sofort von der Polizei eingeleiteten Fahndung war das Trio spurlos verschwunden. Von den Männern liegt nur eine vage Beschreibung vor. Sie sind etwa 180 cm groß und ca. 20 Jahre alt. Einer trug eine blaue Adidas-Jacke mit weißen Streifen an den Ärmeln. Ein weiterer Täter war mit einer Camouflage-Hose bekleidet. Einer der Männer sprach deutsch mit ausländischem Akzent.

Die weiteren Ermittlungen führt jetzt die Kriminalpolizei Würzburg. Der Sachbearbeiter hofft nun darauf, dass jemand verdächtige Beobachtungen gemacht hat:

• Wer hat den Überfall auf den Mitarbeiter der Pizzeria gegen 01:15 Uhr am Rathausplatz beobachtet?
• Wer hat die Täter auf ihrer Flucht in Richtung Seegartenweg gesehen?
• Wer hat sonst irgendwelche Beobachtungen gemacht, die mit dem Überfall in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Würzburg unter Tel. 0931/457-1732 entgegen.

Nachricht vom 17.4.14 11:19

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!