Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Einbrüche in Wohnungen und Haus – Polizei erhofft sich Zeugenhinweise

Am Donnerstag sind der Polizei drei Wohnungseinbrüche gemeldet worden. Zwei spielten sich im Stadtgebiet Würzburg und ein weiterer in Rimpar ab. Als Beute nahmen die Unbekannten hauptsächlich Schmuck mit. Der Sachschaden wird auf über 600 Euro geschätzt. Die Polizei nimmt Hinweise von Zeugen entgegen. Am Donnerstag zwischen 16:30 Uhr und 18:45 Uhr stieg ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in der Nürnberger Straße in Würzburg in etwa auf Höhe des Zweierwegs ein. Obwohl der Dieb einige Räume durchsucht hatte, ist er nach ersten Erkenntnissen ohne Beute geflüchtet. An einem Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Ebenfalls am Donnerstag zwischen 18:00 Uhr und 19:15 Uhr kletterte ein Einbrecher über den Innenhof eines Würzburger Mehrfamilienhauses in der St.-Benediktus-Straße auf den Balkon einer Wohnung im ersten Stock. Nachdem er gewaltsam über die Balkontüre ins Innere eingedrungen war, nahm er aus verschiedenen Zimmern Schmuck an sich. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wird auf knapp 2.000 Euro geschätzt. Der Schaden an der Balkontüre beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Zwischen dem Vormittag des 08.11. und dem Abend des 19.11. schlug ein Täter in der Rimparer Konrad-Adenauer-Straße an einer Einliegerwohnung zu. Der gewaltsame Zutritt erfolgte auch über die Terrassentüre. Neben Schmuck wurde auch ein Reisekoffer und eine Waage gestohlen. Der Beuteschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektionen Würzburg-Stadt und –Land hoffen jetzt auch auf Hinweise von Personen, die Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise für die Einbrüche im Stadtgebiet werden unter Tel. 0931/457-2230 entgegengenommen. Die Polizeiinspektion Würzburg-Land steht für den Fall im Rimpar unter Tel. 0931/457-1630 für Hinweise zur Verfügung.

Nachricht vom 21.11.14 16:40

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!