Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal fr Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Wrzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Wrzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Einbrche in Wohnhuser Wer kann Hinweise geben?

Am Samstag waren Einbrecher im Landkreis Aschaffenburg aktiv und haben drei Wohnhuser angegangen. Bei einem Fall blieb es beim Versuch, bei zwei weiteren erbeuteten die Tter Schmuck und Elektronik. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise von Zeugen entgegen. Die Abwesenheit der Bewohner einer Doppelhaushlfte hatten Einbrecher in Kleinostheim genutzt. Zwischen 17.30 Uhr und 20:30 Uhr hatten die Tter die Terrassentr zum Anwesen in der Maria-Probst-Strae aufgehebelt. Dabei ging die die Glasscheibe zu Bruch. Die Unbekannten durchsuchten dann die Rumlichkeiten nach Wertvollem und erbeuteten neben Schmuck und Uhren auch eine hochwertige Spiegelreflexkamera im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Der Sachschaden wird mit etwa 2.000 Euro zu Buche schlagen.

Ebenfalls in Kleinostheim, in der Wilhelm-Leuschner-Strae, blieb es bei einem Einbruchsversuch. Dort hatten Unbekannte um 19.30 Uhr mit einem Stein ein Kchenfenster eingeworfen und dann den Rahmen aufgehebelt. Eine Hausbewohnerin, die Gerusche wahrgenommen hatte, schaute zur gleichen Zeit aus dem Fenster. Das verschreckte die Tter offenbar und diese flchteten, ohne ins Haus eingedrungen zu sein. Der Sachschaden am Fenster wird mehrere hundert Euro betragen.

In Mainaschaff hatten Einbrecher in der Zeit von 19.00 Uhr und 21.00 Uhr aus einem Einfamilienhaus in der Planckstrae Schmuck im Wert von ber 1.000 Euro entwendet. Dazu hebelten die Tter die Terrassentre auf und durchwhlten anschlieend Zimmer und Schrnke. Die Unbekannten richteten Sachschaden in Hhe von mehreren hundert Euro an und wurden eventuell durch die heimkehrenden Bewohner zur schnellen Flucht gezwungen. Einem Nachbar war am Nachmittag zwischen 16.15 Uhr und 16.30 Uhr aufgefallen, dass zwei dunkel gekleidete Mnner mit dunklen Mtzen und einer Umhngetasche durch die Planckstrae in Richtung des Pfades zur Mendelstrae gelaufen waren.

Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und prft nun auch, ob Zusammenhnge zwischen den Einbrchen und den dunkel gekleideten Fugngern bestehen. Wer verdchtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat oder sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 mit der Kripo in Verbindung zu setzen.

Nachricht vom 15.3.16 23:21

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser wrzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!