Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal fr Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Wrzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Wrzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Hufung von Wohnungseinbrchen Polizei gibt Verhaltenstipps

Zum Start der dunkleren Jahreszeit beginnt auch wieder die Phase, in der man sich intensiv mit dem Thema Einbruchschutz auseinandersetzen sollte (wir berichteten). Die aktuellen Einbrche in Wohnhuser vom vergangenen Wochenende in ganz Unterfranken nimmt die unterfrnkische Polizei zum Anlass, um nochmals Tipps fr die Bevlkerung zu geben. Pnktlich zur Umstellung auf die Winterzeit Ende Oktober sind die Einbrecher auch in Unterfranken wieder aktiver geworden. Die Tter nutzen hufig die Abwesenheit der Bewohner zur Dmmerungszeit, um in Wohnhuser einzubrechen. Im November steigt die Zahl der Einbrche regelmig an, so stellt die unterfrnkische Polizei auch in diesem Jahre einen Anstieg, insbesondere am vergangenen Wochenende, fest.

Eine Hufung der Flle zeigt sich am Bayerischen Untermain, wo die Einbrecher am Wochenende mehrfach zugeschlagen haben. ber Fenster, Balkon- und Terrassentren gelangten die Langfinger in die Wohnhuser und erbeuteten hufig gezielt Schmuck und Bargeld. Auch am Montag wurden der Polizei noch weitere Einbrche in den Ortschaften Heigenbrcken, Bessenbach, Sommerkahl, Dorfprozelten (Bereich Bayerischer Untermain), Wrzburg und Neuhtten (Bereich Mainfranken) gemeldet.

Die unterfrnkische Polizei hat sich konzeptionell auf die Bekmpfung der Wohnungseinbruchskriminalitt vorbereitet. Neben gro angelegten Kontrollaktionen (wie zum Beispiel Anfang November an der A 3 bei Hsbach) zhlt dazu auch die verstrkte uniformierte Streifenprsenz in Wohngebieten. Auerdem fahndet die unterfrnkische Polizei natrlich auch mit Zivilkrften nach den Einbrechern.

Darber hinaus bitten wir auch weiterhin die Bevlkerung um Mithilfe. Besonders wichtig ist es, sofort den Notruf 110 zu whlen, sobald verdchtige Personen, Fahrzeuge oder Gerusche beispielsweise in der Nachbarschaft bemerkt werden. Die Polizei kommt lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig dieses Motto gilt auch in diesem Jahr!

Weiterhin mchten wir die Bevlkerung fr das Thema Einbruchschutz sensibilisieren und Ihnen folgende Tipps ans Herz legen:

Informieren Sie bei verdchtigen Beobachtungen sofort die Polizei!

Lassen Sie wenn sie auer Haus sind ein Licht im Haus brennen. Auch die Installation von Zeitschaltuhren fr Beleuchtung (innen und auen) sowie den Fernseher oder auch Bewegungsmelder im Garten knnen hilfreich sein, um den Eindruck zu erwecken, es wrde sich jemand im Haus aufhalten.

Wenn Sie Ihr Haus verlassen auch nur fr kurze Zeit schlieen Sie unbedingt Ihre Haustr ab!

Verschlieen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster!

Verstecken Sie Ihren Schlssel niemals drauen. Einbrecher finden jedes Versteck!

Wenn Sie Ihren Schlssel verlieren, wechseln Sie den Schlie߬zylinder aus!

Achten Sie auf Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstck!

Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit beispielsweise in sozialen Netzwerken oder auf Ihrem Anrufbeantworter!

Wenn Sie verreisen ist es immer eine gute Idee, die Nachbarn zu bitten, den Briefkasten zu leeren und Vernderungen an Rolllden etc. vorzunehmen.

Zustzlich empfiehlt die Polizei eine mechanische Sicherung aller Fenster und Tren, damit ungebetene Gste erst gar nicht hineinkommen. Ergnzende Sicherheit bietet zum Beispiel eine Einbruch- und berfall-Meldeanlage. Damit werden Einbruchsversuche automatisch gemeldet und man kann den Alarm bei Gefahr auch selbst auslsen. Wer sich dahingehend kompetent und kostenfrei beraten lassen will, kann sich jederzeit an die kriminalpolizeilichen Beratungsstellen in Unterfranken wenden:

- Kripo Aschaffenburg: Tel. 06021/857-1830
- Kripo Schweinfurt: Tel. 09721/202-1835
- Kripo Wrzburg: Tel. 0931/457-1830

Tipps zur Einbruchsicherung Ihres Zuhauses erhlt man auch unter www.k-einbruch.de, der Webseite der Einbruchschutzkampagne K-EINBRUCH.

Nachricht vom 6.12.18 23:32

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser wrzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!