Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Würzburg

Einbruch in Metzgerei und Bäckerei - über 900 Euro Diebesgut Unbekannte haben in der Nacht zum Montag eine Metzgerei und eine Bäckerei in der Randersackerer Straße heimgesucht. Die Einbrecher erbeuteten hierbei insgesamt über 900 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden dürfte etwa ebenso hoch sein. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen aufge-nommen. Nach ersten Erke-nntnissen setzten die ungebetenen Gäste in den Nachtstunden des Sonntags zunächst die Bewegungsmelder an der Hausfassade außer Gefecht. Anschließend beschädigten sie das Türschloss einer Eingangstüre und gelangten so in den Gebäudekomplex. Nachdem die Täter eine weitere Türe aufgebrochen hatten, betraten sie die Metzgerei und entwendeten einen kompletten Wandtresor mit Inhalt.

Anschließend gelangten die Eindringlinge über eine unverschlossene Verbindungstüre in eine unmittelbar angrenzende Bäckerei und stahlen dort die Tageseinnahmen des Samstags. Zudem durchwühlten sie Kühlschränke und die Spinde der Mitarbeiter nach weiterem Diebesgut, gingen hier jedoch leer aus. Mit einem vorgefundenem Schlüssel öffneten die Täter schließlich die Haupteingangstüre und verließen auf diesem Wege die Geschäftsräume.

Nach Sachlage muss davon ausgegangen werden, dass auch der versuchte Einbruch in ein Versicherungsbüro in gleichem Anwesen auf das Konto dieser Täter geht. Hier wollten die Diebe ebenfalls das Zylinderschloss der Eingangstüre knacken, scheiterten jedoch bei ihrem Vorhaben, sodass es in diesem Fall bei einem Versuch blieb.

Bislang fehlt noch eine heiße Spur von den Einbrechern. Bei der Aufklärung des Falles erhoffen sich die Ermittler Hinweise aus der Bevölkerung. Personen, die in der Nacht von Sonntag auf Montag verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kriminalpolizei Würzburg in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Unterfranken

Nachricht vom 5.11.07 12:59

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!