Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Würzburg

An Wohnungstür überrascht Einbrecher geflüchtet In Fla-granti hat am Dienstagvor-mittag eine junge Frau einen Einbrecher erwischt, der gerade dabei war, eine Wohnungstüre gewaltsam zu öffnen. Als die 27-Jährige den Unbekannten ansprach, suchte dieser sein Heil in der Flucht. Bislang gibt es keine heiße Spur. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Würzburg. Die junge Frau hatte sich gegen 09.15 Uhr in der Wohnung ihres Lebensgefährten in der Neubergstraße aufgehalten, als es in kurzen Abständen mehrmals klingelte. Da die 27-Jährige vermutete, dass es sich um einen Paketdienst handelte, öffnete sie zunächst nicht. Erst als sie deutliche Aufbruchgeräusche an der Wohnungstür hörte, öffnete sie schlagartig. Die Zeugin traute ihren Augen nicht. Vor ihr kniete eine männliche Person, die sich gerade an der Türe zu schaffen machte. Auf ihre erste Frage antwortete der Unbekannte etwas Belangloses, bevor er dann nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung die Flucht ergriff. Die Frau verständigte unverzüglich die Polizei. Allerdings blieb die Fahndung nach dem Täter ohne Erfolg.

Der Einbrecher wird wie folgt beschrieben:
Er ist ca. 180 cm groß und etwa 35 bis 40 Jahre alt. Er ist schlank und hat kurzes blond-braunes Haar, eine wulstige Unterlippe und trug eine Brille mit rundem Glas und Metallgestell. Bekleidet war der Mann mit einer blauen Jeans, einer dunklen Jacke und einem dunklem Pullover. Zudem trug der Täter schwarze Wollhandschuhe.

Personen, die am Dienstagvormittag in der Neubergstraße auf den beschriebenen Mann aufmerksam wurden oder die sonst Beobachtungen gemacht haben, die mit dem versuchten Einbruch in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich mit der Kripo Würzburg, Tel.-Nr. 0931/457-1732, in Verbindung zu setzen.


Quelle: Polizeipräsidium Unterfranken

Nachricht vom 7.11.07 18:09

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!