Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Polizeinews
 

Öffentlichkeitsfahndung Amberger Raubmord - Fahndung nach Mittäter Wolfgang Matte aus Baldham/Oberbayern

AMBERG: Nach den bisherigen Ermittlungen der SOKO "Uhr" der Kripo Amberg steht nun zweifelsfrei fest, dass es im Fall des Raubmordes an der 93-jährigen Katharina Koller einen Mittäter gibt. Es handelt sich um den 67-jährigen geschiedenen Wolfgang Matte aus Baldham, Gemeinde Vaterstetten, Oberbayern. Gegen ihn wurde wegen des dringenden Tatverdachts am vergangenen Mittwoch durch den Ermittlungsrichter Haftbefehl erlassen. Der bereits inhaftierte Tatverdächtige bleibt weiter in Haft. Es handelt sich hierbei um einen 68-jährigen Mann aus Amberg.

Name: Matte
Vorname: Wolfgang

Geburtsdatum: 05.09.1938
Geburtsort/Geburtsland: Berlin
Nationalität: deutsch

Größe: 181 cm
Figur: kräftig
Sprache/Dialekt: deutsch

Augenfarbe: blau
Haare: Grau
Geschlecht: männlich

Sachverhalt/Fahndungsgrund
Nachdem am vergangenen Mittwoch wegen dringenden Verdachts Haftbefehl gegen einen 68-jährigen Mann aus Amberg im Mordfall zum Nachteil der Katharina Koller ergangen ist, steht nun fest, dass es einen Mittäter gibt. Nach den Erkenntnissen der SOKO "Uhr" handelt es sich dabei um den 67-jährigen Wolfgang Matte aus dem oberbayerischen Baldham, Gemeinde Vaterstetten. Gegen ihn wurde am Mittwoch ebenfalls Haftbefehl vom Amtsgericht Amberg erlassen. Er konnte trotz umfangreicher Anstrengungen bisher nicht festgenommen werden, weshalb mit Beschluss durch die Staatsanwaltschaft Amberg eine Öffentlichkeitsfahndung angeordnet wurde. Er befindet sich auf der Flucht.

Nach den bisherigen Ermittlungen der SOKO "Uhr" und den Untersuchungen der Rechtsmediziner und der Gutachter beim LKA München hat sich der Tatverdacht gegen den inhaftierten 68-Jährigen erhärtet. Außerdem steht fest, dass ein zweiter Täter an dem Mord beteiligt war. Es handelt sich dabei um den 67-jährigen geschiedenen Wolfgang Matte aus dem oberbayerischen Baldham. Beide haben, wie bereits ausführlich berichtet, gemeinsam am vergangenen Samstag, zwischen 11 Uhr und den frühen Nachmittagsstunden, die 93-jährige Katharina Koller in den Räumen ihres Schmuckgeschäftes in Amberg, Paulanergasse 4, brutal erschlagen und beraubt.

Wolfgang Matte hat Kontakte zur Münchner Rotlichtszene. Dort ist er bekannt unter dem Spitznamen "Raupe". Es ist durchaus möglich, dass er dort Unterschlupf gesucht hat. Auszuschließen ist aber nicht, dass er sich im süddeutschen Raum aufhält.

Wer kann Angaben über den Aufenthaltsort des Wolfgang Matte machen? Wo wurde er zuletzt gesehen? Für die Polizei ist auch interessant, ob jemand von dem Gesuchten Beutestücke, wie z. B. wertvolle, antike Taschenuhren, erhalten hat. Sachdienliche Hinweise bitte an die SOKO "Uhr" unter der Tel. Nr. 09621/890-245 oder jede andere Polizeidienststelle. Hinweise können unter Umständen auch vertraulich behandelt werden.





Zuständige Dienststelle
Kriminalpolizeiinspektion Amberg
Kümmersbrucker Straße 1a
92224 Amberg

Telefon: 09621/890-0
Fax: 09621/890-299
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular | Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.

Nachricht vom 29.7.06 14:55

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!