Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Partynews
 

System Of A Down Headliner am Ring und im Park

„Tell me why I don’t like Mondays“, fragte einst Bob Geldof. Wir lieben den Montag, weil es dann Zeit ist, den dritten Centerstage-Headliner für Rock am Ring und Rock im Park vom 3. bis 5. Juni 2011 bekanntzugeben. Nach Kings Of Leon und Coldplay jetzt die sensationelle Rückkehr von System Of A Down, den Weg-bereitern des Alternative Metal. Damit haben die populärsten deutschen Festivals so früh wie nie zuvor die Pfeiler ihres Programms kommuniziert.

Seit 29. November läuft der allgemeine Kartenvorverkauf. Das ermäßigte Festivalticket für alle drei Tage kostet 150,- Euro. Hierin sind Vorverkaufsgebühr, Campen und Parken sowie rückzahlbares Müllpfand in Höhe von 5,- Euro enthalten. Hinzu kommen CTS-Gebühr und eventuell Versandkosten. Der Subskriptionspreis gilt bis 15. Januar 2011.

Das Jubiläum übertraf alle Erwartungen. Jetzt warten die Fans gespannt auf die Neuauflage von Deutschlands populärsten Festivals Rock am Ring und Rock im Park. Am ersten Juni-Wochenende 2011 startet die europäische Open Air-Saison am Nürburgring und in Nürnberg. Vom 3. bis 5. Juni wird ein neues, eindrucksvolles Kapitel der Festival-Ära geschrieben, wenn System Of A Down, Coldplay und Kings Of Leon ein Headliner-Dreigestirn bilden, das an Ausstrahlungskraft kaum zu übertreffen ist.

Die Beatsteaks, eine der größten deutschen Rockbands, haben sich für den Ring und den Park als exklusive Festivals des nächsten Sommers entschieden, ebenso Volbeat, die aktuell von den Fans favorisierte, harte Rock-Formation. Mando Diao sind ebenfalls am Nürburgring und in Nürnberg mit einem Unplugged-Set in Aktion. Welcome back heißt es für In Flames, eine der heißesten modernen Metal-Gruppen.

Das Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Superstars der modernen Musikszene ist typisch für die 3-Tages-Events in der Eifel und auf dem Zeppelinfeld, wo rund 150.000 Besucher erwartet werden. Insgesamt werden ca. 80 Bands aus einem breiten künstlerischen Spektrum die Fans begeistern. Rock am Ring blickt inzwischen auf 26 Jahre zurück, während Rock im Park seine 16. Auflage erlebt. Die Verbindung einer einzigartigen Geschichte, nachhaltiger Aktualität sowie der besonderen Open Air-Schauplätze macht die Faszination dieses Zwillingsfestivals aus.

Seit 29. November läuft der allgemeine Kartenvorverkauf. Das ermäßigte Festivalticket für alle drei Tage kostet 150,- Euro. Hierin sind Vorverkaufsgebühr, Campen und Parken sowie rückzahlbares Müllpfand in Höhe von 5,- Euro enthalten. Hinzu kommen CTS-Gebühr und eventuell Versandkosten. Der Subskriptionspreis gilt bis 15. Januar 2011.

Neuer Hauptsponsor von Rock am Ring und Rock im Park ist die Automarke SEAT, die die Festivals mit einer Vielzahl von Aktivitäten begleiten wird. Dazu gehören die „SEAT Human Carwash“ und andere Überraschungen.

Rock am Ring – Rock im Park
3. – 5. Juni 2011
Beatsteaks
Coldplay
Hurts
In Flames
Kings Of Leon
Mando Diao
System Of A Down
The BossHoss
The Gaslight Anthem
Volbeat
u.v.a.
powered by SEAT

Nachricht vom 29.11.10 22:34

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!