Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Partynews
 

Fler live on Stage im Capitol

Fler ist aus dem deutschen Rap nicht mehr wegzudenken! Größen aus ganz Deutsch-land zollen Fler ihren Respekt. Nachdem er sich 2009 mit seinem Freund Bushido ver-söhnt und sich von Aggro Berlin getrennt hatte, steht Fler – mit der Gründung seines eigenen Labels Maskulin – nun mit beiden Beinen fest auf dem Boden und released in Eigenregie! Zeit den Gangster wieder ans Mike zu holen, und so kommt Fler am Freitag, 29. April ins CAPITOL im Mainfrankenpark, um die Crowd im Club Playa mit seinem Flow und Gesangstalent live in Party- Ekstase zu katapultieren. Im Gepäck: sein aktuelles, sechstes Soloalbum „Airmax Muzik 2“, welches Anfang April erscheint und eine gewaltige Portion Partystimmung!

Der Eintritt zum Live-Auftritt von Fler im Club Playa kostet 4 Euro Aufpreis.

Ladies haben freien Eintritt bis 22:30 Uhr und es gibt Doppeldecker die ganze Nacht. Alle Geburtstagskinder April erhalten gegen Vorlage ihres Personalausweises an der Abendkasse ein komplettes Birthday Package.
Für House- und Dance-Enthusiasten gibt es in der Nova an diesem Abend das volle Programm mit den angesagtesten Tracks, in der Alma tobt die „Stadlparty“.

Geöffnet ist das Capitol jeweils ab 21.30 Uhr, Infos unter www.capitol-mp.de.

Am 3. April 1982 wurde ein Junge in den grauen Straßen Südberlins geboren, der wegen zerrütteter Familienverhältnisse nur zu schnell zum Mann werden musste. Das Sprühen brachte ihm Anerkennung, doch leider kein Geld und so beschloss Fler, gemeinsam mit seinem besten Freund Bushido: „Wir werden Rapper, wir können die ganze Ökoscheiße nicht mehr hören!“. Nach ersten Schritten im Berliner Untergrund, war es das Engagement beim Label Nr. 1 Aggro Berlin, welches Fler auch deutschlandweit bekannt werden ließ. Wegen Differenzen zwischen Bushido und den Managern, verließ er das Label. Damit trat Fler aus Bushidos Schatten und wurde zur Galionsfigur von Aggro. „Neue Deutsche Welle“. Das im Jahr 2005 veröffentlichte erste Soloalbum von Fler, verschaffte ihm schließlich den endgültigen Durchbruch - es chartete auf Platz 5. Zudem lieferte Fler mit „90210“ und „Airmax Muzik“ zwei Mixtapes und gemeinsam mit Godsilla das vielumjubelte Streetalbum „Südberlin Maskulin“ ab. Nach diesen Meilensteinen der Deutschrapgeschichte ließen zahlreiche Fernsehauftritte wie z.B. in Stefan Raabs Sendung „TV Total“, nicht lange auf sich warten.

Nachricht vom 22.3.11 13:21

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!