Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
Partynews
 

THIN LIZZY eröffnen für JUDAS PRIEST

Thin Lizzy im Vorprogramm der JUDAS PRIEST- “Epitaph Farewell Tour 2012! Der Name Thin Lizzy hat in der Geschichte des Rock mit den größten Wiedererkennungswert! Thin Lizzy brachen damals über die Szene herein, mit einem vollkommen neuen Sound, Style und Haltung. Mit dem unvergleichbaren Frontmann Phil Lynott feierte die Band große Erfolge und beeinflusste Generationen von Musikern maßgeblich. Klassiker wie „Jailbreak“, „The Boys Are Back In Town“, Still In Love With You“, „Cold Weat“, “Emerald“ oder „Don’t Believe A Word“ sprechen für sich. Wie die meisten Rock Historiker unterschreiben würden, markierte das Jahr 1983 den absoluten Höhepunkt des kommerziellen Erfolges von Thin Lizzy, gefolgt von einem viel zu frühen Ende. Das letzte Konzert fand im September 1984 in Nürnberg statt und zwei Jahre später starb Gründungsmitglied Phil Lynott im Alter von nur 36 Jahren. Mit Scott Gorham, Brian Downey und Darren Wharton, die alle bereits mit Phil Lynott in Thin Lizzy gespielt haben, sowie Gitarrist Viv Campbell (DefLeppard), Bassist Marco Mendoza (Whitesnake, Ted Nugent) und Ricky Warwick (vocals / guitar) von The Almighty, wurde vor zwei Jahren ein beeindruckendes, neues Lineup für Thin Lizzy ins Leben gerufen, um die großartige Musik dieser Ausnahmeband einer neuen Generation von Fans näherzubringen.

Mit der „Epitaph Farewell Tour 2012“ verabschieden sich JUDAS PRIEST auf ihrem Zenit. Es gibt nur wenige Heavy Metal Bands, die solche Höhen erreicht haben wie JUDAS PRIEST in ihrer fast 40jährigen Karriere. Ihre Popularität und Ihr Einfluss befinden sind auf einem bislang unerreichten Niveau, wie der Grammy für „Best Metal Performance“ 2010, die bislang beste Chart-Platzierung für ihr aktuellstes Studioalbum und die kürzliche Auszeichnung mit den VH1 Honors beweisen.

Die EPITAPH Show wird Songs aus der gesamten Laufbahn von JUDAS PRIEST umfassen, sowie einiger, die noch nie Live gespielt worden sind. Und natürlich werden alle Klassiker gespielt! Heavy Metalatit’sbest mit allem was dazu gehört: Laser, Lightshow, Motorräder und das Höllenfeuer!! Eine Show, die Ihr nicht verpassen dürft!!

Fans auf der ganzen Welt werden noch eine letzte Gelegenheit erhalten das ultimative Heavy Metal Konzerterlebnis zu genießen. JUDAS PRIEST in Deiner Nähe! Also mach Dich auf was gefasst, um noch einmal mit den unvergleichlichen JUDAS PRIEST zu rocken!!

Mehr Informationen zu JUDAS PRIEST unter: www.judaspriest.com

Tickets sind an den bekannten Vorverkaufsstellen und telefonisch unter 01805/607070 (0,12 €/Min.) erhältlich.

Nachricht vom 25.1.12 19:32

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!