Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5

Würzburg

Philosophische Fakultäten feiern Die neu formierte Phil-osophische Fakultät I feiert ihre Gründung am Freitag, 1. Februar, um 17 Uhr in der Neubaukirche. Bei dieser Gelegenheit bekommen die Absolventen des Winterse-mesters auch ihre Promo-tions-, Diplom-, Magister- und Bachelor-Urkunden über-reicht. Die neue Fakultät gibt es offiziell seit 1. Oktober 2007. Zu diesem Stichtag wurden die Geowissenschaften aufgelöst, Geologie und Paläontologie an die Universität Erlangen-Nürnberg verlagert. Die Geographie wurde dann zusammen mit den historischen, philologischen und Kulturwissenschaften (bisher in den Philosophischen Fakultäten I und II angesiedelt) unter dem Dach der neuen Philosophischen Fakultät I vereint. Die bisherige Phil III wurde zur Philosophischen Fakultät II.
Diese Neuorganisation war Bestandteil einer Zielvereinbarung, die die Universität mit dem Bayerischen Wissenschaftsministerium im Juli 2006 getroffen hatte. Dadurch hat die Uni nun zehn statt bisher zwölf Fakultäten.
Bei der Feier stehen zunächst drei Grußworte auf dem Programm: von Prodekan Ulrich Konrad, von Universitätspräsident Axel Haase und von Michael Klett, dem Vorsitzenden des Hochschulrates. Den Festvortrag hält Dekan Wolfgang Riedel. Für Musik sorgen Angehörige des Instituts für Musikwissenschaft.
Urkundenfeier der Phil II
Die neu formierte Philosophische Fakultät II lädt zu ihrer Urkundenfeier am Montag, 4. Februar, um 17 Uhr in den Toscanasaal der Residenz ein. Dort bekommen die Absolventen des Wintersemesters ihre Promotions- und Magister-Urkunden überreicht.
Nach der Begrüßung durch Dekan Hans-Peter Krüger erläutert Kunstpädagogik-Professor Rainer Goetz das bildnerische Konzept, das seine Studierenden zum Rahmenthema „Atmosphäre(n)“ vorbereitet haben. Den Festvortrag hält Professor Andreas Dörpinghaus zum Thema „Vom Nutzen und Nachteil der Zeit für das Leben“. Anschließend verleiht die Fakultät ihren Beatrice-Edgell-Preis, der für die Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses vorgesehen ist.
Quelle: Universität Würzburg








Nachricht vom 29.1.08 23:07

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!