Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5

Der Universität eng verbunden

Prof. Dr. Dieter Schäfer, früh-erer Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handels-kammer Würzburg-Schwein-furt und langjähriger Schrift-führer des Universitäts-bundes Würzburg feiert am Samstag, den 7. Juli, seinen 80. Geburtstag. Dieter Schäfer (Foto privat) lebt seit 1953 in Würzburg. Seit 1965 hat der promovierter Historiker 28 Jahre lang als Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt die Entwicklung in der Region maßgeblich mitgeprägt und gestaltet. Dabei lag ihm vor allem daran, die konstruktive Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft zu stärken.
So engagierte er sich ab 1977 als Honorarprofessor für Wirtschaftsgeographie an der Universität Würzburg. 1978 erklärte er sich außerdem bereit, das Amt des Schriftführers im Universitätsbund Würzburg zu übernehmen, das er mit einer zweijährigen Unterbrechung bis 1997 innehatte. Damit leitete er eine neue Ära in der Kooperation der Universität und der Industrie- und Handelskammer ein. Der Universitätsbund erhielt eine neue Organisationsstruktur, und anlässlich des 400-jährigen Universitätsjubiläums organisierte die IHK 1982 unter Schäfers Regie bei ihren Mitgliedern eine „Firmen-Jubiläums-Spende“ mit einem Anfangskapital von 400.000 Mark. Diese sogenannte „IHK-Firmenspende“, die als unselbständige Stiftung unter dem Dach des Universitätsbundes geführt wird, ist inzwischen Dank großzügiger Zuspenden und weiterer Initiativen, beispielsweise zum 150-jährigen Jubiläum der IHK 1993 oder dem 425-jährigen Universitätsjubiläum 2007 auf fast eine Million Euro angewachsen. Auch die Etablierung der Wintervortragsreihe des Universitätsbundes – die sich mittlerweile in 21 Orten in ganz Unterfranken großer Beliebtheit erfreut – und der Werkstattgespräche mit Autoren der deutschen Gegenwartsliteratur wären ohne sein maßgebliches Engagement nicht möglich gewesen.

Für seine Verdienste um die Universität Würzburg wurde Dieter Schäfer 1987 mit der Verdienstmedaille „Bene Merenti in Gold“ ausgezeichnet.
Die Verbundenheit zur Universität und zu Würzburg prägen Dieter Schäfer auch nach seiner Pensionierung 1993 bis heute, indem er sich unter anderem als Autor Verdienste erwarb. So veröffentlichte er 2001 zum 80-jährigen Bestehen des Universitätsbundes dessen Geschichte unter dem Titel „Freunde und Förderer der Universität Würzburg“ und 2003 die „Geschichte Würzburgs - Von den Anfängen bis zur Gegenwart“.
Prof. Dr. Dieter Schäfer
Prof. Dr. Dieter Schäfer (Foto privat)








Nachricht vom 26.6.07 14:33

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!