Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5

Vorkurse für Studieneinsteiger

Für einen guten Start in da .

Für Erstsemester bietet die Uni Würzburg in vielen Fächern spezielle Vorkurse an. Das soll den Neulingen einen bestmöglichen Start ins Studium verschaffen. Die ersten Kurse fangen am Montag, 21. September, an. In den Geisteswissenschaften starten die Vorkurse in Germanistik, Romanistik und Klassischer Philologie am Montag, 21. September. Eine Woche später, am 28. September, geht es in Anglistik und Mittelalterlicher Geschichte los. Die Vorkurse für Alte Geschichte sowie für Slavistik beginnen dann am Montag, 5. Oktober. Sie dauern, je nach Fach, eine bis drei Wochen.

Die Teilnahme ist freiwillig, wird von der Universität aber empfohlen. Der Grund dafür: Wer sich für ein geisteswissenschaftliches Fach einschreibt, muss mit ganz anderen Herausforderungen rechnen als in der Schule. Wer sich erst nach dem Beginn der Vorkurse an der Uni einschreibt, muss sich keine Sorgen machen, denn man kann in die Vorkurse jederzeit einsteigen.

Am Montag, 21. September, starten auch die Vorkurse für alle Bachelor- und Lehramtsstudiengänge in den MINT-Fächern Informatik, Mathematik und Physik. Die Studienanfänger bekommen dabei eine Einführung ins Programmieren, sie lernen Grundbegriffe und Beweismethoden der Mathematik kennen und Rechenmethoden der Physik. Alle drei Vorkurse finden zweimal hintereinander statt. So kann jeder Studienanfänger neben dem für sein Fach wichtigsten oder verpflichtenden Vorkurs noch einen zweiten besuchen. Der zweite Vorkursblock beginnt am 30. September.

Zusätzlich gibt es am Freitag, 9. Oktober, einen MINT-Tag. Er beginnt mit einem Ersti-Frühstück mit Professoren ab 8 Uhr. Anschließend gibt es Informationen zu den einzelnen Studiengängen und zur Semesterplanung. Die Fachstudienberatung erklärt zum Beispiel, welche Veranstaltungen man im ersten Semester belegen muss oder wie die Veranstaltungs- und Prüfungsanmeldung funktioniert.

Für Erstsemester des Studiengangs Wirtschaftsinformatik bietet die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät ab Montag, 21. September, einen Programmier-Vorkurs an. Er soll Studierenden ohne Programmier-Erfahrung die Grundlagen der Java-Programmierung näherbringen.

Speziell für beruflich qualifizierte Studierende, die in Mathematik Abiturstoff nachholen möchten, bietet die Uni Würzburg ab Montag, 5. Oktober, die fakultätsübergreifende Übung „Grundlagen der Mathematik für beruflich qualifizierte Studierende“ als Vorkurs an. Hiermit sind auch alle Studierenden angesprochen, deren Abitur schon längere Zeit zurück liegt und die ihr Wissen auffrischen wollen.

Finanziert werden diese Maßnahmen unter anderem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im „Qualitätspakt Lehre“.

Link: Alle Vorkurse in der Übersicht:
http://bit.ly/vorkurseWS15
Link: Informative Videos in Sachen Vorkurse und Studienbeginn:
http://bit.ly/wue_vorkurse








Nachricht vom 18.9.15 00:08

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!