Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
News von Unser-Wuerzburg.de
 

Abfuhr von Gartenabfällen im Frühjahr 2017

Die Stadtreiniger“ führen in der Zeit vom 13. März 2017 mit 30. März 2017 im Stadtgebiet Würzburg die Frühjahrsgartenabfuhr durch. Es gilt dabei zu beachten, dass diese Termine nicht zeitgleich mit der *normalen“ Müllabfuhr stattfinden. Die Grüngutabfälle müssen handlich gebündelt (Naturmaterial, kein Draht oder Kunststoff) oder in verrottbaren Papiersäcken verpackt sein und am Tag der Abfuhr um 7.00 Uhr am Straßenrand bereitstehen. Ebenso müssen die Grüngutabfälle von einem an die öffentliche Abfallentsorgung der Stadt Würzburg angeschlossenem Grundstück stammen.
Gartenabfälle, die bereits vor dem Abholtag anfallen, dürfen nicht auf öffentlichem Grund abgelagert werden, sondern müssen bis zum Abfuhrtag auf dem eigenen Grundstück aufbewahrt werden. Verfrühte Ablagerungen auf öffentlichem Grund gelten als *Wildablagerung“ und können ein Ordnungswidrigkeitsverfahren nach sich ziehen.
Das Grüngut darf auch nicht in Gelben Säcken oder anderen Plastiksäcken bereitgestellt werden darf, weil diese Kunststoffe nicht verrottbar sind.
Um genau diese Problematik zu vermeiden, bieten *Die Stadtreiniger“ auch einen neutralen Papiersack (Aufschrift *Grüngut“) an, der zum Selbstkostenpreis von 0,50 Euro im Kundenbüro der Stadtreiniger in der Aumühle und bei der Umweltstation erworben werden kann. Dieser Grüngutsack dient ausschließlich der Bereitstellung bei der kostenlosen Frühjahrs- und Herbstgartenabfuhr und ist nicht mit dem städtischen Bioabfallsack für vier Euro, der ganzjährig für zusätzliche Bioabfallmengen zur Verfügung steht, zu verwechseln. Der neutrale Grüngutsack wird nicht im Rahmen der herkömmlichen Biotonnenleerung mitgenommen.

Die Frühjahrsgartenabfuhr startet in der ersten Abfuhrwoche vom 13. bis 16. März mit den Stadtbezirken Frauenland - Montag, 13.03.2017 Versbach, Grombühl, Lindleinsmühle - Dienstag, 14.03.2017
Oberdürrbach - Mittwoch, 15.03.2017
Unterdürrbach, Dürrbachau - Donnerstag, 16.03.2017

In der zweiten Abfuhrwoche vom 20. bis 23. März werden folgende Stadtbezirke abgefahren Heuchelhof - Montag, 17.03.2017 Rottenbauer - Dienstag, 18.03.2017 Altstadt - Mittwoch, 19.03.2017 Heidingsfeld - Donnerstag, 20.03.2017

In der dritten Abfuhrwoche vom 27. März bis 30. März werden folgende Stadtbezirke abgefahren Steinbachtal - Montag, 27.03.2017 Zellerau (mit Mainviertel) - Dienstag, 28.03.2017 Sanderau - Mittwoch, 29.03.2017
Lengfeld - Donnerstag, 30.03.2017

Eine Wiederholung der Aktion für Nachzügler ist nicht möglich.

Sollten übermäßig große Mengen an Grüngut anfallen, besteht auch die Möglichkeit, einen Container für die Sammlung kostenpflichtig bereitzustellen. Termine hierfür können mit dem Kundenbüro der Stadtreiniger unter der 0931/37-44 44 vereinbart werden. Alternativ kann auch jeder Würzburger Bürger ganzjährig sein Grüngut beim Würzburger Kompostwerk in der Kitzinger Straße 60 anliefern (Öffnungszeiten: Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr, Fr. 8.00 - 18.00 Uhr, Sa. 8.00 - 14.00 Uhr).

Nachricht vom 10.3.17 18:45

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unbenannte Seite

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!