Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

Blindenfußball-Bundesliga startet am 13. und 14. März bei Hannover

Die Bundesliga-Blindenfußballer des .

Kicker des BFW Würzburg wagen den Alleingang Am Wochenende startet in Barsinghausen bei Hannover die Blindenfußball-Bundesliga in ihre neue Saison. Bundesweit neun Mannschaften ermitteln dann an vier Spieltagen den Deutschen Meister. Die Blindenfußballer des Berufs-förderungswerkes (BFW) Würzburg sind das einzige bayerische Team in der Blin-denfußball-Bundesliga. Nachdem sie zwei Spielzeiten in einer Spielgemeinschaft mit den Kickern aus Berlin antraten, wagen die die blinden Sportler des BFW Würzburg nun erstmals den Alleingang.

Seit rund drei Jahren jagen die blinden Teilnehmer des BFW, einem Bildungszentrum für blinde und sehbehinderte Erwachsene, dem runden Leder nach. „Mein Hauptziel ist der Sprung zurück ins Berufsleben“, betont BFW-Blindenfußballer Florian Bauer. Schnell schießt er hinterher: „Und mein sportliches Ziel ist es, Blindenfußball-Bundesliga zu spielen.“

Nachdem sich das Augenlicht des 29-Jährigen BFW-Teilnehmers in den letzten Monaten massiv verschlechtert hat, musste er von Fußball auf Blindenfußball umsatteln. Das neue Hobby ist dabei das kleinste Problem. Schwieriger gestaltet sich mit gerade einmal fünf bis zehn Prozent Sehrest der Alltag. Unterstützung erhält er im BFW. Mit dem Erlernen der Punktschrift erarbeitet sich der angehende Verwaltungsfachangestellte in Veitshöchheim bei Würzburg zur Zeit neue berufliche Perspektiven. Sportlich hofft er, dass er mit seinen BFW-Teamkollegen Tabellenplatz 6 und somit die Vorjahresplatzierung halten kann. Mit einem Abschneiden unter den ersten sechs Teams der Blindenfußball-Bundesliga wäre am Saison-ende auch das Trainer-Team des BFW, Martina Junker und Ansgar Lipecki, zufrieden.

Bundesliga-Saisonstart am Wochenende
„Wichtiger als der sportliche Erfolg und der Tabellenplatz sind bei uns Teamgeist und Zu-sammenhalt“, erläutern die Sportlehrer. Unterstrichen wird dies durch die Tatsache, dass die Würzburger mit zwei sehbehinderten Torhütern an den Start gehen, obwohl auf dieser Posi-tion normalsichtige Spieler an der Tagesordnung sind. „Wir denken von Spieltag zu Spieltag“, gibt das bayernweit einzige Blindenfußball-Bundesliga-Team schon mal eine bundesligareife Parole aus. Wobei es in der Blindenfußball-Bundesligasaison nur vier Spieltage gibt, zu denen jeweils alle neun Mannschaften anreisen. Los geht es am 13. und 14. März auf dem Gelände der DFB-Sportschule im niedersächsischen Barsinghausen. Dann treffen die dem Vital-Sportverein (VSV) Würzburg angeschlossenen Kicker des BFW Würzburg in den ersten bei-den Saisonspielen auf die Teams aus Marburg und aus Dortmund.

Blind und Fußball - geht das denn?
Blindenfußball funktioniert - von der Papierform her - ganz einfach. Gespielt wird auf einem 40 mal 20 Meter großen Spielfeld, die Längsseiten sind mit Banden vesrehen. Es gibt Hand-balltore, pro Team tritt man mit vier blinden Feldspielern und einem sehenden Torwart an. Der Spielball ist innen mit Schellen versehen, die Spieler orten ihn durch ihr Gehör. Die Spiel-zeit beträgt zwei Mal 25 Minuten. „Erfolgsrezept ist das Dribbeln und das ‚blinde Spielver-ständnis’ mit den Mitspielern“, ist sich Florian Bauer schon vor seinem ersten Bundesligaein-satz sicher. Guides an der Spielfeldumrandung geben den Spielern mit Zurufen zusätzlich Orientierungshilfe.

Zweiter Spieltag in Würzburg
Mit den bundesligaerfahrenen Spielern Marcel Heim, Cengiz Koparan und Jens Pleier sowie Blindenfußball-Talenten wie Sebastian Schäfer und Abderahim Bouzaidi ist man auf Seiten der Würzburger guten Mutes, auch in der neuen Saison und ohne Unterstützung aus Berlin eine ordentliche Leistung abzuliefern. Dass man im BFW in dieser Saison erstmals auf einem bundesligatauglichen Rasenplatz mit Bande trainieren kann, motiviert das Team zusätzlich

Besonders freut sich die Mannschaft des BFW Würzburg auf den zweiten Spieltag am 10. und 11. April 2010. Dann findet das erste Blindenfußball-Bundesliga-Match auf bayerischem Bo-den statt. Auf dem Sportgelände der Würzburger Universität sind die BFW-Blindenfußballer ein Wochenende lang Gastgeber für die Teams der Blindenfußball-Bundesliga.

DER BUNDESLIGA-KADER DES BFW WÜRZBURG
Torwart: Martin Gutmann, Bernhard Bergmann, Matthias Küsters, Ansgar Lipecki
Feldspieler: Marcel Heim, Abderahim Bouzaidi, Martin Gutmann, Sebastian Schäfer, Florian Bauer, Jens Pleier, Cengiz Koparan, Stefan Netscher
Trainer und Guides: Martina Junker, Ansgar Lipecki, Matthias Küsters, Carina Bindhammer

Nachricht vom 9.3.10 13:49

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!