Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

Wladimir Klitschko gegen Alexander Povetkin

IBF-, WBO- und IBO-Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko wird seine Titel am 11. September gegen den Russen Alexander Povetkin verteidigen. Austragungsort ist die Commerzbank-Arena Frankfurt, die am Kampfabend eine Kapazität von 54.000 Zuschauern haben wird. Alexander Povetkin, Olympiasieger 2004 in Athen, ist die Nummer 1 der IBF- und der WBO-Weltrangliste und der offizielle IBF-Herausforderer des Champions. Wladimir Klitschko, Goldmedaillen-Gewinner bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta: „Alexander Povetkin ist ein sehr starker Gegner. Dass wir beide Olympiasieger sind, spricht für sich. Es wird ein harter Kampf, aber für mich bestehen keine Zweifel, dass ich meine Titel behalten werde. Zu Beginn meiner Karriere habe ich zweimal in Frankfurt gekämpft und gewonnen. Jetzt freue ich mich riesig auf die großartige Arena und eine Wahnsinns-Kulisse.“

Alexander Povetkin ist 30 Jahre alt, lebt in Chekhov bei Moskau und wird von Teddy Atlas trainiert, dem früheren Coach der ehemaligen Schwergewichts-Weltmeister Mike Tyson und Michael Moorer. Povetkin – „The White Lion“ – besiegte in seiner Karriere unter anderen Ex-Weltmeister Chris Byrd sowie die WM-Herausforderer Eddie Chambers und Ed Mahone. Povetkin ist ungeschlagen, sein Kampfrekord steht bei 19 Siegen, davon 14 durch KO.

Alexander Povetkin: „Ich musste lange auf diese Chance warten und werde Klitschko die WM-Gürtel entreißen. Ich bereite mich zurzeit mit zehn Sparrings-Partnern in den USA vor, darunter ehemalige Weltmeister. Ich werde besser als jemals zuvor für diesen großen Kampf trainiert sein. Jetzt bin ich dran. Ich bin die Zukunft!“

Der 34-jährige Wladimir Klitschko bestreitet in Frankfurt seinen 18. WM-Kampf. Sein Kampfrekord steht bei 54 Siegen in 57 Kämpfen, davon 48 KOs. Zuletzt verteidigte Klitschko seine Gürtel im März in Düsseldorf vor 51.000 Zuschauern durch einen spektakulären KO in der 12. Runde gegen Eddie Chambers.

Bernd Bönte, Managing Director der Klitschko Management Group: „Die Commerzbank-Arena in Frankfurt ist ein gigantisches Stadion und ich bin glücklich, dass wir dort diesen absoluten Top-Kampf veranstalten können. Zusammen mit den Verantwortlichen der Arena und unserem TV-Partner RTL werden wir einen unvergesslichen Abend auf die Beine stellen.“

Informationen zum Ticketing folgen zeitnah.

Der Kampf wird in Deutschland live und exklusiv von RTL übertragen.

Nachricht vom 18.7.10 17:27

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!