Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

s.Oliver Baskets wollen die Spitze verteidigen

Vom Jäger zum Gejagten: Zweimal in Folge haben die s.Oliver Baskets mit dem FC Bayern München und den GiroLive-Ballers Osnabrück den jeweils ungeschlagenen Tabellenführer der ProA besiegt und selbst die Tabellenspitze erobert. Den ersten Versuch, den neuen Spitzenreiter zu entthronen, unternehmen am 8. Spieltag (Samstag, 19 Uhr, s.Oliver-Arena Würzburg) die Cuxhaven BasCats.

Dreimal mussten die s.Oliver Baskets auswärts bereits in die Verlängerung, in Osnabrück sogar gleich zweimal, ehe der Sieg unter Dach und Fach war. Zuhause ist der Aufsteiger noch ungeschlagen, beim letzten Heimspiel gegen den FC Bayern München erlebte die s.Oliver-Arena eine Stimmung wie seit vielen Jahren nicht mehr. „Ein absolut unglaublicher Start in die Saison mit unvergesslichen Spielen“, schwärmt Jonathan Levy im Baskets-Blog.

„Jono“ will auch seinen 28. Geburtstag am kommenden Montag als ProA-Tabellenführer feiern und weiß genau, worauf es ankommt: „Wir hatten einen tollen Start, aber wir haben noch einen langen Weg vor uns. In dieser Liga gibt es keine einfachen Spiele, also wird es sehr wichtig sein, dass wir immer voll konzentriert bleiben.“

Das gilt auch für das Duell mit den Cuxhaven BasCats, die mit durchwachsenen Ergebnissen in die Saison gestartet sind. Erst zwei Spiele konnte der amtierende ProA-Vizemeister gewinnen, nach vier Niederlagen in Serie stecken die Norddeutschen im Abstiegskampf. Das hängt auch mit dem Verletzungspech zusammen: Nur fünf der von Trainer Vilmantas Matkevicius elf eingesetzten Spieler konnten bisher in allen sieben Partien mitwirken. In den letzten beiden Spielen musste der Litauer unter anderem auf US-Boy Jackson Capel verzichten, in der vergangenen Saison für Stahnsdorf mit 24,6 Punkten pro Spiel der mit Abstand der beste Scorer der ProB.

Capel ist einer von zehn Neuzugängen der Cuxhavener, die vor der Saison fast das gesamte Team ausgetauscht haben. Übrig aus der Vorsaison blieben nur Andreas Hasenkamm und Andreas Ruckhaber. Zwei der Abgänge sind den Würzburger Basketball-Fans bestens bekannt: Spielmacher Lee Jeka und Center Sascha Kesselring holten in der vergangenen Saison mit Cuxhaven Platz zwei in der Liga und im DBB-Pokal.

Doch auch die neuen „BasCats“ darf man, wie alle Gegner in der ProA, keineswegs unterschätzen: Mit Capel (14,2 Punkte pro Spiel), Top-Scorer Deilvez Yearby (16 PpS, 9 Rebounds) und Marcus Smallwood (13 PpS, 11,3 Rebounds) haben sie ein Amerikaner-Trio, das jederzeit ein Spiel entscheiden kann.

Tickets für die Partie s.Oliver Baskets gegen Cuxhaven gibt es ab 17.30 Uhr an der Abendkasse der s.Oliver-Arena und im Vorverkauf in allen Filialen der VR-Bank Würzburg, bei „baller's planet“ in der Karmelitenstrasse und in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Main-Post.

Da die Baskets-Verantwortlichen wieder eine volle Halle erwarten, wird den Besuchern empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Die Straßenbahn hält direkt vor der s.Oliver-Arena. Für PKW-Fahrer stehen am Samstag zusätzlich die Parkplätze des Trabold-Frischemarkts in der Randersackerer Strasse und am Dallenbergbad zur Verfügung

Nachricht vom 12.11.10 10:27

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!