Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

s.Oliver Baskets: Neuzugang im Management-Team

Steffen Liebler (26) wird Business-Manager der Baskets Mit 19 war er Teil des Bundesliga-Kaders des TSK Würzburg unter Trainer Aaron McCarthy, vor drei Jahren war er als Spieler beim Neuanfang der s. Oliver Baskets dabei. Danach stieg der gelernte Betriebswirt Steffen Liebler erfolgreich ins Berufsleben ein und war nach kürzester Zeit bereits Niederlassungsleiter einer renommierten Autovermietung in Stuttgart. Jetzt ist er zurück – als Business-Manager der s.Oliver Baskets.

Vom 1. Februar an arbeitet der 26-jährige Neuzugang der Baskets im Management-Team und soll künftig die Geschäftsstelle der Baskets leiten. Seine Aufgabenschwerpunkte werden hauptsächlich im Marketing, Administration und Organisation liegen. Damit wird der Ex-Basketballer auch schwerpunktmäßig Aufgaben der beiden Baskets-Geschäftsführer Jochen Bähr und Klaus Heuberger übernehmen.

Jochen Bähr: ”Ich glaube, mit der Rückkehr von Steffen haben wir einen Glückstreffer gelandet. Er kennt Würzburg und die hiesige Basketball-Szene, war selbst Spieler, hat in kurzer Zeit eine tolle berufliche Entwicklung gemacht und bringt ganz viel Energie und Herzblut für die s.Oliver Baskets mit. Er wird sich sicher mit uns Geschäftsführern, dem Sportmanager, den Trainern und dem gesamten Team perfekt ergänzen. Mit seinem Engagement kommen wir in unserer gesamten organisatorischen Professionalisierung einen entscheidenden Schritt voran.”

Klaus Heuberger: ”Steffen wird die Geschäftsstelle leiten und Jochen und mich erheblich entlasten können. Wir haben beide einen Hauptberuf, der uns sehr fordert. Es ist deshalb an der Zeit, dass wir uns Schritt für Schritt aus dem operativen Geschäft im Allgemeinen und aus dem Tagesgeschäft im Besonderen zurückziehen. Selbstverständlich bleiben wir als Hauptgesellschafter der Baskets GmbH in leitender Funktion erhalten, werden uns allerdings ab dem Sommer hauptsächlich um die strategischen Dinge, Grundsatzfragen und die Finanzen kümmern. Mit unseren hauptamtlichen Kräften, die wir eventuell weiter verstärken wollen, könnte sich das perfekt ergänzen.”

Steffen Liebler, der auch ein Jahr auf der Northwood University in den USA mit einem Sportstipendium Basketball spielte und dort “Automotive Marketing” mit Bachelor-Abschluss studiert hat, freut sich auf seine neue Aufgabe: “Die Entscheidung für die Baskets ist mir leicht gefallen. Ich kehre dadurch zurück zum Basketball und in meine Heimatstadt Würzburg und kann mich gleichzeitig beruflich weiterentwickeln. Ich freue mich darauf, mich für meinen Heimatverein zu engagieren.”

Nachricht vom 1.2.11 20:57

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!