Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

s.Oliver Baskets: Tim Burnette kommt, Blackwood geht nach Osnabrück

Auf der Zielgeraden im Kampf um Platz zwei der ProA und das Aufstiegsrecht in die Beko-BBL ist es angebracht, für klare Verhältnisse zu sorgen. Das haben die Verantwortlichen der s. Oliver Baskets kurz vor Ende der Wechselfrist am 28. Februar getan und für die letzten acht Saisonspiele US-Spielmacher Tim Burnette von den GiroLive-Ballers Osnabrück nach Würzburg geholt. Im Wechsel geht Tristan Blackwood ab sofort im Ballers-Trikot auf Korbjagd. Mit Tim Burnette bekommen die s.Oliver Baskets nicht nur einen Spieler, der in der Vorbereitung bereits einige Wochen mit dem Team trainiert hat. Der 28-Jährige gehört mit 16,5 Punkten und 4,5 Assists pro Spiel zu den besten Spielmachern der ProA.

“Wir möchten unseren Tabellenplatz verteidigen und haben noch viele sehr schwere Spiele vor uns. Nach unserer Einschätzung könnte ein möglicher Ausfall unseres zuletzt überragenden Spielmachers Lee Jeka in dieser entscheidenden Saisonphase fatal sein. Wir haben deshalb nach dem Heimspiel gegen Osnabrück am Samstag mit den Verantwortlichen der GiroLive-Ballers und mit Tim Burnette Kontakt aufgenommen und uns über einen Austauschtransfer geeinigt. Tim wird ab sofort für die s. Oliver Baskets auflaufen und Tristan Blackwood ersetzen“, erläutert Baskets-Geschäftsführer Jochen Bähr: „Wir halten sehr viel von Tristan Blackwood, aber er ist bei uns einfach nicht in Tritt gekommen. Wir geben ihn schweren Herzens nach Osnabrück ab, wo er vermutlich weniger Druck hat und mehr Spielzeit bekommen wird, um wieder Selbstvertrauen zu tanken und sich für die nächste Saison in Deutschland zu empfehlen. Wir wünschen Tristan dabei viel Erfolg und bedanken uns für sein professionelles Engagement.”

Bährs Geschäftsführer-Kollege Klaus Heuberger ergänzend dazu: “Gleichzeitig möchten wir mit der Verpflichtung von Tim Burnette die Diskussion um Daniel Cioffi beenden. Dany arbeitet seit Monaten hart an seinem Comeback und hat sich loyal und professionell verhalten. Allerdings ist er nach Einschätzung des Trainerstabs derzeit körperlich nicht in der Verfassung, dem Team wirklich zu helfen. Für die entscheidende Phase der Saison fehlt ihm außerdem nach über zehn Monaten Verletzungspause die nötige Spielpraxis. Das Angebot, bei einem anderen Team, zum Beispiel bei der TG Würzburg in der Regionalliga, Spielpraxis zu sammeln, hat er aus verschiedenen Gründen nicht wahrgenommen. Die Entscheidung unseres Trainers Marcel Schröder steht, auch wenn Dany bei uns und vor allem bei den Fans unbestritten hohe Sympathiewerte hat. Wir müssen uns auf das Wesentliche konzentrieren und unsere Spiele gewinnen, denn die Erwartungshaltung in Würzburg ist groß.”

Nachricht vom 2.3.11 00:36

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z
Würzburg Vereine  17  

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!