Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

Neuer Premium-Partner: Brose unterstützt die s.Oliver Baskets

Seit 2006 Namensgeber in Bamberg, seit dem vergangenen Jahr Sponsor des BBC Bayreuth, jetzt auch Premium-Partner der s.Oliver Baskets: Die Firma Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG mit Sitz in Coburg erweitert ihre Unterstützung des Spitzenbasketsballs in Franken und unterstützt ab sofort auch den Beko BBL-Aufsteiger aus Würzburg. Das Logo des Automobil-Zulieferers wird auf dem Trikot der s.Oliver Baskets zu sehen sein. In Würzburg befindet sich der Sitz des Geschäftsbereichs Motoren und das größte Produktionswerk für Elektromotoren innerhalb der Brose Unternehmensgruppe mit rund 1.600 Mitarbeitern.

„Wir wollen unser gesellschaftliches Umfeld aktiv mitgestalten, sei es durch die Förderung von Sport, Kultur, Bildung oder von sozialen Projekten. Das sehen wir als Teil unserer unternehmerischen Verantwortung. Dabei genießt der Spitzensport einen besonderen Stellenwert, denn Werte wie Teamgeist, Ehrgeiz und Disziplin sind die Grundlage unseres Erfolgs in der internationalen Automobilindustrie und finden sich daher auch in unseren Unternehmensgrundsätzen wieder“, erklärt der Leiter des Brose Werkes Würzburg, Jörg Rödel. „Mit unserem Engagement bei den s.Oliver Baskets wollen wir den Spitzenbasketball in der Region fördern, damit auch in Zukunft gilt: 'Der beste Basketball kommt aus Franken!'“, so Rödel weiter.

„Ich finde es großartig, dass die Firma Brose neben ihrem Engagement als Hauptsponsor der Brose Baskets Bamberg auch die anderen fränkischen Bundesligisten unterstützt. Wir freuen uns sehr, dass Brose mit seinem großen Würzburger Werk bei uns eingestiegen ist und hoffen, dass diese Saison den Beginn einer langfristigen Partnerschaft bedeutet“, so Baskets-Geschäftsführer Jochen Bähr.

Die Brose-Gruppe
ist Partner der internationalen Automobilindustrie und beliefert über 40 Fahrzeughersteller und Zulieferer mit mechatronischen Systemen und Elektromotoren. An weltweit 47 Standorten in 22 Ländern sind mehr als 18.000 Mitarbeiter für das Familienunternehmen tätig. Die internationale Unternehmensgruppe erzielte im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz in Höhe von rund 3,5 Milliarden Euro. Gegenwärtig ist Brose unter den TOP 100 der weltweiten Automobil-Zulieferer das fünftgrößte Unternehmen in Familienbesitz.

Würzburg
ist Sitz des Geschäftsbereichs Motoren und des größten Produktionswerks für Elektromotoren innerhalb der Brose Gruppe. Auf dem ehemaligen Siemens-Gelände befindet sich nicht nur das größte Elektromotorenwerk von Brose, sondern auch das Zentrum für Forschung, Entwicklung und Vertrieb elektrischer Antriebe. Von hier aus steuert das Unternehmen das weltweite Geschäft mit Elektromotoren sowie 8 Produktionswerke in Europa und Übersee. Aufgrund des Trends zur zunehmenden Elektrifizierung im Fahrzeug, bieten sich dem Geschäftsfeld Motoren auch künftig weitere Wachstumspotenziale.

Nachricht vom 25.8.11 00:37

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!