Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

Auf zum Frankenderby nach Bayreuth

Dass die Oberfrankenhalle nicht nur für die eigentlichen Hausherren ein gutes Pflaster ist, haben die Brose Baskets Bamberg dort mit ihrem Sieg im Pokal-Viertelfinale gegen die Artland Dragons bewiesen. Eine Woche später wollen die s.Oliver Baskets beim Franken-Derby der Beko BBL die Punkte aus Bayreuth mitnehmen. „Wenn wir es ernst damit meinen, in die Playoffs zu kommen, ist das ein Spiel das wir gewinnen müssen“, sagt Baskets-Headcoach John Patrick vor der Partie beim Tabellendreizehnten BBC Bayreuth.

Kein Maßstab für die Gefährlichkeit des Gegners ist dabei das Hinspiel-Ergebnis: In der s.Oliver-Arena siegten die Würzburger am 4. Spieltag ohne größere Probleme mit 76:46. „Inzwischen hat Bayreuth eine ganz andere Mannschaft. Sie haben einen neuen Trainer und mit Danny Gibson und Rain Veideman zwei sehr gute Aufbauspieler“, betont John Patrick: „Sie spielen jetzt mit sehr viel mehr Selbstvertrauen als damals im Hinspiel. Sie haben zwar ihre letzten drei Spiele verloren, aber dadurch werden sie gerade in einem Heimspiel noch motivierter sein. Das gilt aber auch für uns nach der knappen Niederlage am Sonntag gegen die Artland Dragons.“

Sechs der letzten sieben Partien hat der BBC Bayreuth verloren, darunter allerdings die schweren Auswärtsspiele in Ulm und München und das Oberfrankenderby zuhause gegen die Brose Baskets. Wie gefährlich die die Bayreuther in eigener Halle sein können, zeigen ihre beiden letzten Heimsiege gegen die Eisbären Bremerhaven und ALBA Berlin. Am vergangenen Sonntag mussten sie sich beim Debüt ihres neuen Aufbauspielers Rain Veideman in Bonn allerdings deutlich mit 62:90 geschlagen geben.

Gegen die s.Oliver Baskets feiert der erst 20-jährige estnische Nationalspieler seine Premiere vor den eigenen Fans. In Bonn kam er von der Bank, spielte aber über 32 Minuten, erzielte dabei 7 Punkte, traf in bester baltischer Tradition zwei Dreier und holte außerdem 4 Rebounds. „Durch ihn haben wir einige Optionen mehr und können das Tempo in der Offensive erhöhen“, sagt BBC-Cheftrainer Marco van den Berg.

Die anderen Offensiv-Optionen der Oberfranken können sich aber durchaus auch sehen lassen: Spielmacher Danny Gibson (12,1 Punkte und 3,8 Assists pro Spiel), der als ersatz für den Langzeitverletzten Kevin Hamilton unmittelbar nach der Niederlage in Würzburg nach Bayreuth zurückkehrte, Shooting Guard Osvaldo Jeanty (11,9 Punkte, knapp 40 Prozent Dreierquote) und Power Forward Ekenechukwu Ibekwe (11,4 Punkte und 5,6 Rebounds) sind die zweistelligen Punkte-Sammler in Reihen der Oberfranken.

Dazu kommen mit dem 31-jährigen und NBA-erfahrenen Center Brandon Hunter (7,9 Punkte und 5,5 Rebounds) und den beiden Flügelspielern Tyler Smith und Beckham Wyrick drei weitere starke US-Amerikaner. Die s.Oliver Baskets werden zum Frankenderby auch an einem Wochentag von geschätzt gut 100 Fans begleitet werden. Das Bayerische Fernsehen wird in der „Frankenschau Aktuell“ am Donnerstag ab 17.30 Uhr über die Fan-Unterstützung des Teams bei den Auswärtsfahrten berichten.

Das Auswärtsspiel in Bayreuth ist das zweite von drei Spielen innerhalb von nur sieben Tagen für die s.Oliver Baskets. Bereits am Samstag, zu ungewohnter Zeit um 14.30 Uhr, sind die New Yorker Phantoms Braunschweig in der erneut ausverkauften s.Oliver-Arena zu Gast.

Kein Problem für Chris Kramer, der sich nach einem kleinen Tief am vergangenen Sonntag mit einer bärenstarken Leistung zurückmeldete: „Ich wünschte, jede Woche wäre wie diese. Gerade nach einer knappen Niederlage wie gegen die Artland Dragons ist es gut, so schnell wie möglich wieder zu spielen und die Dinge besser zu machen, die im letzten Spiel nicht so gut für uns gelaufen sind. Wir wollen das Auswärtsspiel gewinnen und mit diesem Schwung dann in das Heimspiel am Samstag gegen Braunschweig gehen“, sagte der 23-Jährige in der neuesten Ausgabe von s.Oliver Baskets TV.

Nachricht vom 15.2.12 01:05

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!