Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

Alexander Frenkel 16. Sieg im 16. Profikampf

Alexander Frenkel und Ruben Groenew .

Nach fast einem Jahr Verletzungspause Alexander Frenkel zurück im Ring Gegen den Südafrikaner Ruben Groenewald galt der Schützling von Trainer Ulli Wegner zwar als Favorit, doch man durfte gespannt sein, in welcher Form er sich nach überstandener Handverletzung präsentieren würde. Man merkt Alexander die lange Verletzungspause an. Er maschierte, nicht wie in seinen anderen Kämpfen, von Anfang an nach vorne, sondern wartete erst einmal ab. Ab Runde 2 blitzte dann sein technisches Können und seine Schlagstärke durch. Ab der 4 Runden legte er dann richtig los

Alexander Frenkel und Ruben Groenewald
Alexander Frenkel und Ruben Groenewald (Foto: Heiko becker unser-wuerzburg.de)

Der Kampfbericht von boxen.com
Alexander Frenkel ist zurück im Ring: Gegen den Südafrikaner Ruben Groenewald galt der Schützling von Trainer Ulli Wegner zwar als Favorit, doch man durfte gespannt sein, in welcher Form er sich nach überstandener Handverletzung präsentieren würde. Der 31-jährige Groenewald suchte zunächst die Offensive. Dabei überraschte er seinen Kontrahenten zweimal mit Treffern. Doch im zweiten Durchgang drehte Frenkel auf. Zunächst erwischte er den Gegner mit einem linken Haken zum Körper schwer, dann traf ein linker Haken den Konkurrenten am Kinn. Doch auch Groenewald kam in der neutralen Ecke mit einer Rechten durch und konterte danach mehrmals gut, ehe er dann nach einem linken Körperhaken selbst in den Ringstaub musste. Dann schmetterte ein linker Haken den Südafrikaner förmlich in die Seile, aber der ging dabei nicht zu Boden. In Durchgang drei schlug dann wieder ein rechter Schwinger bei Frenkel ein, doch der 24-Jährige schien unbeeindruckt. Danach bestimmte der in Würzburg aufgewachsene Cruisergewichtler wieder das Geschehen im Ring. Nach einem linken Haken an die Kinnspitze musste Groenewald in der fünften Runde schließlich wieder zu Boden. Ringrichter Franco Ciminale zählte den Südafrikaner an, gab den Kampf aber noch einmal frei. Als Frenkel nachsetzte, schritt er jedoch ein und stoppte den Fight nach einer Minute und 16 Sekunden. Damit war der 16. Sieg im 16. Profikampf für den Wegner-Schützling perfekt.

Offizielles Urteil: Sieger Frenkel durch technischen K.o. in der fünften Runde
Alexander Frenkel  Ruben Groenewald nach TKO in Rundre 5
Alexander Frenkel Ruben Groenewald nach TKO in Rundre 5 (Foto: Heiko Becker unser-wuerzburg.de)

Weiter Bilder von Alexander Frenkel

Alexander Frenkel

Nachricht vom 5.4.09 16:33

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!