Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

s.Oliver Baskets starten Testspiel-Programm am 25. August

Zweieinhalb Monate ohne Basketball sind fast überstanden: Am kommenden Wochenende starten s.Oliver Baskets-Headcoach Marcel Schröder und sein Team in die gut siebenwöchige Vorbereitung auf die Saison 2012/2013, in der neben der Beko Basketball Bundesliga die Premiere im EuroCup als neue Herausforderung auf den Viertplatzierten der vergangenen Spielzeit wartet. Mit Christopher McNaughton (Eisbären Bremerhaven), Jimmy McKinney (FRAPORT SKYLINERS), Maurice Stuckey (Brose Baskets), Dwayne Anderson (Morpho Baskets Piacenza, Italien) und LaMont McIntosh (AZS Koszalin, Polen) stehen fünf Neuzugänge mit insgesamt 472 Spielen Beko BBL-Erfahrung im Kader der s.Oliver Baskets. Höhepunkte der Saisonvorbereitung sind der Bosch-Rexroth-Cup am 15./16. September und zwei Heimspiele gegen den FC Bayern München am 19. September und EuroCup-Sieger BC Khimky Moskau am 26. September.

Am Freitag, 10. August werden die Spieler aus Übersee in Würzburg erwartet, an den ersten Tagen der „Preseason“ stehen Kennenlernen sowie die üblichen Fitness-Tests und Medizin-Checks auf dem Programm. Am 13. August bitten das Trainerteam Marcel Schröder und Michael Meeks die Spieler dann zur ersten von vielen schweißtreibenden Trainingseinheiten der Vorbereitung in die Halle.

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hat die neue Mannschaft der s.Oliver Baskets am Samstag, 25. August um 19 Uhr in der Bayreuther Oberfrankenhalle beim fränkischen Liga-Konkurrenten BBC Bayreuth. Tickets für das Frankenderby sind zum Preis von 6 Euro/ermäßigt 4 Euro (freie Platzwahl in der Halle) online unter „www.bbc-bayreuth.de“ zu haben.

Weiter geht es bereits sechs Tage später mit dem zweiten „Preseason-Frankenderby“ am Freitag, 31. August um 19.30 Uhr in der Hans-Jung-Halle in Breitengüßbach: Beim Benefizspiel zu Gunsten der Aktion „Franken helfen Franken“ sind die s.Oliver Baskets bei Serienmeister Brose Baskets Bamberg zu Gast. Gut 100 Tickets gibt es noch für diese Partie, sie kosten 11 Euro/ermäßigt 7 Euro (freie Platzwahl in der Halle) und können im Online-Ticketshop der Brose Baskets bei CTS Eventim bestellt werden.

Nach einem viertägigen Trainingslager in Rotenburg an der Fulda in der ersten September-Woche gastieren die s.Oliver Baskets am Sonntag, 9. September um 16.30 Uhr in der Stadthalle Weißenfels beim Beko BBL-Aufsteiger Mitteldeutscher BC.

Das darauf folgende Wochenende 15./16. September steht dann ganz im Zeichen des 2. Turniers um den Bosch Rexroth Cup in der s.Oliver-Arena. Als Teilnehmer stehen bisher die FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt und MATRIXX MAGIXX WIJCHEN Nijmegen aus der holländischen Ehrendivision fest, das vierte Team wird derzeit noch gesucht.

Der Vorverkauf für das Turnier startet am Montag, 3. September, etwa 1.500 Tickets stehen an beiden Tagen zum Einheitspreis bei freier Platzwahl zur Verfügung. Die Tageskarte wird 12 Euro/ermäßigt 7 Euro, das Turnierticket für beide Tage 20 Euro/ermäßigt 12 Euro kosten.

Ebenfalls am 3. September startet der Vorverkauf für zwei weitere Test-Heimspiele mit sehr starken Gegnern: Am Mittwoch, 19. September ist der FC Bayern München um 19.30 Uhr zum „flyeralarm Charity Cup“ in der s.Oliver-Arena zu Gast. Das Spiel findet zu Gunsten der gemeinnützigen Projekte von „Standpunkt e.V.“ statt.

Eine Woche später, am 26. September um 19.30 Uhr, kommt der amtierende EuroCup-Champion BC Khimky Moskau mit dem ehemaligen X-Rays-Akteur Kresmir Loncar in die s.Oliver-Arena. Die Russen sind am Wochenende zuvor beim international besetzten Domreiter-Cup in Bamberg zu Gast und suchten im Anschluss noch eine weitere Gelegenheit zu einem Vorbereitungsspiel.

„Wir freuen uns, den Würzburger Fans einen Gegner dieses Kalibers präsentieren zu können. Für unsere Mannschaft ist das Spiel eine gute Vorbereitung auf den EuroCup. Der Kontakt zu Khimky kam über Bambergs Manager Wolfgang Heyder zustande und ist ein weiteres Beispiel für die gute Zusammenarbeit der beiden Clubs“, erläutert s.Oliver Baskets-Geschäftsführer Jochen Bähr.

Eventuell wird es kurz vor dem Start in die neue Saison (am 3. Oktober um 17 Uhr in der s.Oliver-Arena gegen BBC Bayreuth) ein weiteres Test-Heimspiel gegen einen hochklassigen europäischen Gegner geben, die Gespräche darüber sind aber noch nicht abgeschlossen. Bei den Partien gegen den FC Bayern Basketball und BC Khimky Moskau gilt freie Platzwahl in der s.Oliver-Arena und Ticketpreise von 12 Euro/ermäßigt 7 Euro.

Zwischen den beiden interessanten Heimspielen treten die s.Oliver Baskets am Wochenende 22./23 September beim Maritim-Cup der Telekom Baskets Bonn an. Die weiteren Teilnehmer sind die EWE Baskets Oldenburg und Hapoel Jerusalem. Die s.Oliver Baskets treffen im zweiten Halbfinale des Turniers am 22. September um 18 Uhr auf die Gastgeber. Tagestickets für den Maritim Cup kosten 14 Euro/ermäßigt 9 Euro für Sitzplätze, 9 Euro/ermäßigt 5 Euro für Stehplätze, der Vorverkauf beginnt am 15. August.

Einen Tag nach dem Heimspiel gegen BC Khimky Moskau, also am Donnerstag, 27. September, steht ein weiteres Auswärts-Testspiel bei den FRAPORT SKYLINERS im Frankfurter Nordwestzentrum auf dem Programm. Das Spiel zu Gunsten der der Hans-Thoma-Schule für Körperbehinderte und Lernhilfe beginnt in der Basketballcity Mainhattan um 19.30 Uhr.

Nachricht vom 7.8.12 10:56

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!