Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

Nachhol-Heimspiel gegen den Aufsteiger

Das dritte Heimspiel innerhalb von 12 Tagen steht am Mittwochabend in der Würzburger s.Oliver Arena auf dem Programm. Nach dem souveränen Sieg gegen die Artland Dragons am vergangenen Samstag wollen die s.Oliver Baskets gegen den Mitteldeutschen BC das zweite Heimspiel in Folge gewinnen und vor eigenem Publikum endlich wieder eine Serie starten. Beim ersten Besuch des Aufsteigers in Würzburg am Aschermittwoch hat das Team von Baskets-Headcoach Marcel Schröder auch noch einiges gutzumachen: Sowohl in der Vorbereitung als auch im Hinspiel Anfang Januar setzte es im Weißenfelser Wolfsbau deutliche Niederlagen. Für das Nachholspiel vom 18. Spieltag sind noch einige Innenraum- und Stehplatz-Tickets verfügbar.
„Das war heute nur ein Sieg. Jetzt müssen wir am Mittwoch gegen den MBC nachlegen und dabei an die heutige gute Leistung anknüpfen“, betonte Schröder nach dem 80:63 gegen die Drachen aus Quakenbrück am Samstagabend.
Beim Aufeinandertreffen mit den „Wölfen“ geht es für die s.Oliver Baskets auch darum, vor zwei schweren Auswärtsspielen in München und Oldenburg ihre Tabellenposition im Kampf um die Playoff-Plätze zu verteidigen. Die Gäste aus Weißenfels, die nach ihrem Heimsieg gegen Bremerhaven am Sonntag einen Tag weniger Zeit zur Regeneration hatten, liegen zwei Plätze hinter den Unterfranken und haben nur einen Sieg weniger auf dem Konto.
Zwei Drittel ihrer Siege haben die Wölfe allerdings vor eigenem Publikum geholt, auswärts konnten sie bisher drei von zehn Partien gewinnen (in Bremerhaven, Braunschweig und Frankfurt). Auf die aktuell beste Verteidigung der Beko BBL (die s.Oliver Baskets gestatten dem Gegner rund 71 Punkte im Schnitt) wartet eine ausgeglichen besetzte Mannschaft mit acht Akteuren, die zwischen 6 und 14 Punkten pro Spiel beisteuern.
Angeführt wird das Team des erfahrenen Trainers Silvano Poropat von Spielmacher Chad Timberlake. Der 29-jährige US-Amerikaner gehört mit 13,9 Punkten und 3,9 Korbvorlagen pro Spiel jeweils zu den besten zehn Spielern der Liga. Im Hinspiel am 3. Januar, das die Saalestädter mit 80:66 deutlich gewannen, war aber Power Forward Devin Uskoski mit 22 Punkten und 8 Rebounds der entscheidende Mann. Der 27-Jährige (9,8 Punkte und 5 Rebounds pro Partie) machte dabei sein bestes Spiel der Saison und blieb ohne Fehlwurf aus dem Feld (8/8, davon 4/4 Dreier).
„Sie haben eine gute Mannschaft, gegen die wir schon zweimal verloren haben, aber wir werden bereit sein. Wenn wir mit der gleichen Energie und Intensität spielen wie gegen Artland, dann können wir auch gegen den MBC gewinnen“, sagt Baskets-Center Jason Boone.
Leicht wird es nicht: Auch der Isländer Hördur Vilhjalmsson (9,6 Punkte), Neuzugang Osvaldo Jeanty (66 Prozent Dreierquote in seinen ersten vier Spielen), Flügelspieler Kelly Beidler und Center Djordje Pantelic können bei den „Wölfen“ jederzeit zweistellig punkten. Steve Wachalski, Phillipp Heyden, Malte Schwarz und der erfahrene Ex-Berliner Sascha Leutloff, neben Trainer Poropat der einzige Weißenfelser, der die s.Oliver Arena bereits kennt, besetzen die deutschen Positionen in der MBC-Rotation.

Nachricht vom 12.2.13 23:08

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!