Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5
 

Würzburgs Blindenfußballer La Ola trotz Niederlage

Bundesliga-Atmosphäre beim Blindenf .

Die Spieltage der Blindenfußball-Bundesliga sind immer für eine Überraschung gut. In der Regensburger Innenstadt konnten die blinden Kicker von Vitalsportverein (VSV) und Berufsförderungswerk (BFW) Würzburg am Wochenende unverhofft auf lautstarke Unterstützung bauen. Die 1. Mannschaft des ETSV Würzburg feierte ihren Kreisklassenaufstieg in der Oberpfalz. Das Team um Trainer Dennis Limp weilte eher zufällig am Neupfarrplatz. Fasziniert vom Blindenfußball feuerten sie die blinden Sportler aus Unterfranken leiden-schaftlich an. Am Ende gab es trotz einer knappen Niederlage „La Ola“-Wellen in der Fankurve.

„Solche motivierenden Sprechchöre gab es in fünf Jahren Blindenfußball-Bundesliga noch nie“, betont Würzburgs Verteidiger Güngör Bayram. „Uns hat das für die Schlussphase des Spiels nochmal einen richtigen Schub gegeben“, erklärt der 27-Jährige, der am BFW Würz-burg gerade seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten abschließt. „Schade, dass wir für unsere Fans nicht noch den Ausgleich erzielen konnten“.

Nach einem leistungsgerechten 1:1 beim Auftaktspiel am Vormittag hoffte das Team von VSV und BFW Würzburg im zweiten Spiel gegen Köln/Düren auf den ersten Saisonsieg. Der Rheinländer Michael Wahl sorgte mit zwei Einzelaktionen jedoch schnell für einen 0:2 Rückstand. Würzburgs Sebastian Schäfer verkürzte fünf Minuten vor Ende der Partie per Achtmeter zum viel umjubelten 1:2. Die abschließende Drangphase der Unterfranken wurde dann trotz einiger Chancen nicht mehr belohnt. Mit drei Punkten aus vier Spielen liegt das Team aus Würzburg aktuell auf Platz 7 der Bundesliga-Tabelle, die vom MTV Stuttgart angeführt wird.

Für ein Novum sorgten die Würzburger Fans nach dem Schlusspfiff: Trotz der knappen Niederlage holten sie die Mannschaft aus der Domstadt zur La Ola-Welle in die Fankurve. Mit vielen Schulterklopfern und anerkennenden Worten der sehenden Fußballkollegen traten die Würzburger Blindenfußballer den Heimweg an. Zuvor luden sie ihre stimmungsvollen Fans um ETSV-Trainer Dennis Limp zum gemeinsamen Blindenfußballtraining ins Berufsförderungswerk nach Veitshöchheim ein. „Spiel verloren, Fans gewonnen, Vorurteile abgebaut“, bringt Güngör Bayram den Verlauf des Spieltags auf den Punkt.

Nachricht vom 20.6.13 10:59

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!