Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5

Kinderbetreuung: Weiterhin hoher Bedarf

Die Diözese Würzburg und der Caritasverband wollen am Sanderheinrichsleitenweg eine Kindertagesstätte bauen. Die Universität Würzburg begrüßt diese Pläne. Damit Würzburg weiterhin ein attraktiver Hochschulstandort bleibt, sei ein Ausbau der Betreuungs-plätze dringend erforderlich.
Die Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf zu verbessern, ist erklärtes Ziel der Universität Würzburg, die seit 2008 das Siegel „Familiengerechte Hochschule“ trägt. Familiengerechte Strukturen und Einrichtungen sind in besonderem Maße wichtig, um ein Studium und die weiteren Qualifikationsphasen in der akademischen Laufbahn auch mit Familienaufgaben kombinieren zu können, damit sich für die Betroffenen die Frage „Kind oder akademische Karriere?“ heute nicht mehr stellen muss.
Als nächster Schritt auf diesem Weg werden am 1. November 2013 auf dem Campusgelände Hubland-Nord 36 neue Krippenplätze und 25 neue Kindergartenplätze in Betrieb genommen. Allerdings deckt dies zusammen mit den bestehenden Krippeneinrichtungen weder den aktuellen noch den absehbar weiter steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen. Grundlage hierfür ist die hohe und weiter wachsende Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen in der Öffentlichkeit ganz allgemein ebenso wie die steigenden Studierenden- und Beschäftigtenzahlen.
Mit den Studierendenzahlen steigt der Bedarf
Sowohl die Universität als auch die Hochschule für angewandte Wissenschaften verzeichnen in diesem Wintersemester einen Rekord bei ihren Studierendenzahlen. So waren zum Stichtag 10. Oktober an der Universität Würzburg 26.725 Studierende eingeschrieben – so viele wie noch nie zuvor. Und alle Untersuchungen weisen darauf hin, dass sich dieser Trend auch in Zukunft fortsetzen wird. Dies deutliche Plus an Studierenden zieht dementsprechend zusätzliches Personal nach sich.
Damit die Stadt Würzburg weiterhin als bedeutender und attraktiver Hochschulstandort gefragt bleibt, ist es notwendig, die entsprechende Infrastruktur zu schaffen, bei der Kinderbetreuungsplätze im Umfeld der Hochschulen eine zentrale Rolle spielen. Die Universität begrüßt daher die Initiative der Diözese Würzburg und des Caritasverbands nachdrücklich, Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Hubland-Bereich zu schaffen. Die Universität steht in diesem Zusammenhang auch in engem Kontakt mit der Stadt Würzburg; die ebenfalls weiteren Bedarf für Kinderbetreuung im Alter von 0 bis 6 Jahren sieht.
Vergleich zu anderen Hochschulstandorten
Im Vergleich mit ähnlichen Hochschulstandorten hat Würzburg ein deutlich eingeschränktes Angebot an Kinderbetreuungsplätzen in Campusnähe aufzuweisen. Die Betreuungsrelation für die Kinder von Beschäftigten und Studierenden an anderen bayerischen Universitätsstädten wie Erlangen oder Regensburg ist mehr als doppelt so hoch.








Nachricht vom 12.10.13 01:06

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!