Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5

Die Rechte behinderter Menschen

Die Behindertenbeauftragte .

Die neue Behindertenbe-auftragte der bayerischen Staatsregierung, Irmgard Badura, ist am Mittwoch, 29. April, zu Gast an der Universität Würzburg. Sie spricht dort über die UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen und deren Bedeutung für Bayern. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Die UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen hat seit diesem Frühjahr Gültigkeit in allen Bundesländern. Mit ihr sind zahlreiche Hoffnungen verbunden. Wie stellt sich die aktuelle Situation behinderter Menschen in Bayern in den Bereichen, Bildung, Arbeit, Studium, Soziales und Gesundheit dar? Inwieweit ist die im Sozialgesetzbuch IX zugesicherte Teilhabe in diesen Bereichen bereits verwirklicht? Wie barrierefrei lässt es sich hier leben? Welche Perspektiven verbindet die Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Irmgard Badura, mit der UN-Konvention, und was könnte ihr Inkrafttreten insbesondere für die Bereiche Bildung und Studium bedeuten?

Öffentliche Veranstaltung am Wittelsbacherplatz
Um diese Fragen geht es im Vortrag und der anschließenden Diskussion, zu denen der Lehrstuhl Sonderpädagogik II - Körperbehindertenpädagogik der Universität Würzburg einlädt.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 29. April 2009, von 18.15 bis 19.45 Uhr. Veranstaltungsort ist das Gebäude am Wittelsbacherplatz 1, Hörsaal 1 (Raum 011).
Die Veranstaltung ist öffentlich; der Eintritt ist frei. Ein barrierefreier Zugang ist möglich über den Hörsaal-Eingang an der Von-Luxburg-Straße aus auf der rechten Gebäudeseite; dort gibt es auch zwei Behindertenparkplätze.

Aufgaben der Behindertenbeauftragten
Irmgard Badura ist seit dem 21. Januar 2009 die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung. Zu ihren Aufgaben gehört es unter anderem, die Staatsregierung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung der bayerischen Behindertenpolitik zu beraten. Darüber hinaus soll sie Vorschläge und Konzepte entwickeln, wie die berufliche und gesellschaftliche Integration behinderter Menschen fortgeschrieben werden kann. Oder kurz: „Barrieren abbauen, Brücken aufbauen und Integration fördern“, wie es auf ihrer Homepage heißt.







Nachricht vom 22.4.09 12:56

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z
Würzburg Vereine  17  

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!


Warning: Unknown: open(/var/www/vhosts/unser-wuerzburg.de/tmp//sess_7ubfsua210ol62im2vuht7n4h6, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/www/vhosts/unser-wuerzburg.de/tmp/) in Unknown on line 0