Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5

Schüler erforschten Brücken

Unterschiedliche Brückenkon .

Brücken: Mit diesem Thema befassten sich 34 Schüler mit und ohne Förderbedarf bei einem Projektvormittag am Wittelsbacherplatz. Studier-ende der Sonderpädagogik hatten das Projekt geplant und durchgeführt. Am Ende waren alle Beteiligten beeindruckt.
Eine Bogenbrücke aus Holzbausteinen konstruieren und ihre Belastbarkeit prüfen. Unterschiedliche Brückenkonstruktionen kennen lernen. Daten aus der Geschichte des Brückenbaus und Wissenswertes über Brückensymmetrien und Brückenkatastrophen erfahren, aber auch Brücken aus Wörtern bauen, Spiele und Lieder rund ums Thema Brücken kennen lernen. So abwechslungsreich gestaltete sich der Projektvormittag.
Für die 3. Klasse der integrativen Heuchelhof-Grundschule und die 3. Klasse der Christophorus-Schule hatten die Studierenden der Sonderpädagogik 18 Stationen vorbereitet. In gemischten Gruppen erkundeten die Schüler Konstruktionsprinzipien und Materialien für Brücken. Meist bildeten konkrete Handlungs-, Bastel- oder Konstruktionsangebote den Ausgangspunkt für die Schüleraktivitäten, die in Protokollbögen festgehalten wurden. Die Studierenden hatten kognitive, spielerische, soziale und ästhetische Zugangsweisen vorbereitet.
Der Projektvormittag fand als Abschluss des Moduls „Aktiv-entdeckendes Lernen im Sachunterricht“ statt, durchgeführt von der Lernwerkstatt des Instituts für Sonderpädagogik. Dozent war Walter Goschler, Leiter der Lernwerkstatt, die aus Studienbeiträgen gefördert wird.

Brücken können auch aus Wör .

Schüler und Studierende als Forscher
„Die ‚forschende Lehre‘ und das ‚aktiv-entdeckende Lernen‘ sind bei diesem Projekt die tragenden Säulen“, sagt Walter Goschler. Den Schülern werden Handlungsmöglichkeiten auf verschiedenen Kompetenzebenen angeboten. Sie können aktiv entdecken und erforschen, etwa die Ursachen für die Stabilität einer Fachwerkbrücke.
Die Studierenden wiederum können bei einem solchen Projekt nachvollziehen, inwieweit ihre Unterrichtsplanungen umsetzbar sind. Sie erleben direkt mit, wie sich Kinder mit und ohne Förderbedarf mit den Stationen und Materialien auseinandersetzen.
Ein wesentlicher Aspekt dabei sind Prozesse eines gemeinsamen Lernens von Kindern mit und ohne Behinderung. Diese Art des Lernens fordert die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung, die auch für Deutschland verbindlich ist. Für die Planung und Durchführung des Unterrichts hat das Konsequenzen – es gilt, die unterschiedlichen Kompetenzen der Kinder zu berücksichtigen. Wie das gelingen kann, konnten die Würzburger Studierenden bei dem Projekt direkt erfahren.

Stimmen von Studierenden
„Mit selbst gebauten Brücken und einem zufriedenen Lächeln im Gesicht konnten die Drittklässler nach drei intensiven Stunden diesen Projekttag beschließen. Für uns Studenten war er auch sehr bereichernd.“ (Friederike Teichmann)
„In dem Seminar bekamen wir wirklich schöne Einblicke in Differenzierung, Integration und vor allem in das Arbeiten mit Materialien.“ (Sabine Dolzer)
„In solchen Projekten kann man das im Studium erworbene Wissen anwenden und überprüfen, ob der Einsatz des einen oder anderen Konzepts sinnvoll ist. Aus diesem Grund sollten solche Projekte meiner Meinung nach Pflichtveranstaltungen sein.“ (Dominik Huebl)
Eine Lehrkraft zu den Studierenden: „Ihr habt das sehr liebevoll und schön vorbereitet mit wirklich guten Ideen. Die Gruppenmischung war etwas schwierig, da die Kinder im Grunde keine Gelegenheit hatten, sich kennen zu lernen. Es wäre gut, mehr mit Bildern zu arbeiten. Aber insgesamt war es eine richtig gute Aktion.“ (Karin Ebert)






Nachricht vom 9.3.11 09:43

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!