Partner Seiten
Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Webktalog - Verzeich.
Kostenfreies Webv-erzeichnis

Frankentipps.de
Das Veranstaltungs-portal für Franken
Frankentipps.de

Webdesign
Portalscripte und Webdesign

Stadt Würzburg
Internetauftritt - Stadt Würzburg Würzburg

Datenschutz
etracker more than analytics

Werbung 

ticker5

Quo vadis, Theologie?

Den neuesten Band aus der R .

Den kritischen Blick von außen auf die Theologie und fachkundige Ansichten von innen versammelt ein neues Buch der Würzburger Katholisch-Theologischen Fakultät. Erste Exemplare hat Erich Garhammer, Dekan der Fakultät, jetzt der Hochschulleitung überreicht.
„Theologie, wohin?“ Diesen Titel trägt der jüngste Band der Reihe „Würzburger Theologie“, den Erich Garhammer, Dekan der Würzburger Katholisch-Theologischen Fakultät, jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Mehr denn je sei die Theologie heute „gefragt und zugleich angefragt, und dies innerhalb wie außerhalb der Universität“, so Garhammer bei der Präsentation. Deshalb sei es wichtig, die Bedeutung und den Beitrag des Faches für Universität und Gesellschaft plausibel zu machen und aktuelle Debatten und Themen mitzugestalten. Dies setze voraus, dass die Theologie nicht nur von innen her ihr Selbstverständnis kläre. Zugleich müsse sie offen sein für externe Anfragen und Anregungen.

Beiträge aus allen theologischen Disziplinen
Der Sammelband mit dem Untertitel „Blicke von außen und von innen“ lässt beide Perspektiven zu Wort kommen. Einen kritischen Blick von außen werfen zwei international renommierte Wissenschaftler und Wissenschaftspolitiker: Wolfgang Frühwald, früherer Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der Alexander von Humboldt-Stiftung, und Dietmar Willoweit, Altpräsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Daran anknüpfend schildern zwölf Vertreter einzelner theologischer Disziplinen ihr Fachverständnis und zeigen so die aktuelle Bandbreite und Vernetzung heutiger Theologie.
Die ersten beiden Exemplare des Buches überreichte Garhammer an Uni-Präsident Alfred Forchel und an Vizepräsident Wolfgang Riedel. Forchel dankte dabei allen Beteiligten für ihre Anstrengungen. Er wisse dieses Engagement zu schätzen. Dann erinnerte Forchel an die lange Tradition der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Würzburg: „Mit ihr nahm die Universität ihren Anfang. Und längst gehört sie als integraler Bestandteil dazu.“
Der Band „Theologie, wohin?“ geht zurück auf eine Vorlesungsreihe der Katholisch-Theologischen Fakultät mit dem Titel „Was treibt die Theologie?“ Sie hatte sich über zwei Semester hinweg mit Selbstverständnis, Aufgaben und Zukunft des Faches beschäftigt. Das Buch ist im Echter-Verlag Würzburg als Band 6 der Reihe „Würzburger Theologie“ erschienen und kostet 24,80 Euro.
Die Autoren sind: Jürgen Bründl, Dominik Burkard, Gerhard Droesser, Stephan Ernst, Wolfgang Frühwald, Erich Garhammer, Heribert Hallermann, Wolfgang Klausnitzer, Nicole Priesching, Theodor Seidl, Jörg Seip, Martin Stuflesser, Dietmar Willoweit, Hans-Georg Ziebertz.








Nachricht vom 30.3.11 10:24

Werbung 
Werbung 
Nachrichten von unser würzburg.de

Regio - Lexikon A-Z
- Mehr aus unserer Region

Lieferservice Online
- Lieferservice aus WÜ

Kino TV

Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Gastroführer Online!
- Aus Gastronomie A-Z

U.a. bei uns gelistet
- Aus Wirtschaft A-Z

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Unsere Freizeit Tipps!
- Aus Freizeit A-Z

Galerie Zufallsbild
- Bilder aus Würzburg

Vereine in Würzburg!
- Aus Vereine A-Z

Erotik in Würzburg


Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!